News  Arbeitssicherheit  

Hilfe bei der Planung geräuscharmer Büros

Lärm stresst! Vor allem bei der Arbeit. Gut ist es störende Geräuschquellen zu beseitigen. Besser ist, diese gar nicht erst aufkommen zu lassen. Bei der Planung und Gestaltung neuer Büroräume sollte deswegen Lärmminderung ein fester Bestandteil sein. Eine kostenlose Software hilft dabei, die Raumakustik von Büroräumen zu simulieren.


Geplante Büros »hörbar« machen

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rundfunktechnik (IRT) eine Software für die akustische Planung von Büroräumen entwickelt. Die Software »Auralisation von Büroräumen« ist ein Werkzeug, das Architekten, Bauingenieure und Bauherren einsetzen können, um Büros »hörbar« zu machen. So lassen sich Lärmquellen am Arbeitsplatz frühzeitig erkennen und vermeiden.

Die Simulation zeigt unter Berücksichtigung der räumlichen Begebenheiten, wie viele Störgeräusche an einen zukünftigen Arbeitsplatz dringen und wie sich ein geplanter Raum anhört, in dem jemand redet. Enthalten sind Hörbeispiele von Einzelbüros bis hin zu Großraumbüros sowie unterschiedliche Geräuschkulissen, zum Beispiel das Klingeln eines Telefons oder das Geräusch eines Druckers.

Raumakustik sinnlich erfahrbar machen

Die Software lässt sich auf Computern mit HTML5-fähigen Browsern installieren und abspielen. Für die raumakustische Simulation wird die Verwendung eines Kopfhörers empfohlen, damit sich die subjektive Wirkung der vorgestellten Maßnahmen über die technische und wissenschaftliche Ebene hinaus sinnlich erfahren lässt.

Die Software ist für Nutzer frei zugängig und steht auf der Internetseite des IRT unter www.irt.de zum kostenlosen Download bereit.

Quelle/Text: BAuA, arbeitssicherheit.de
Foto: © Picture-Factory - Fotolia.com


Ergonomie: Lesen Sie auch »Ein persönlich gestaltetes Büro erhöht die Produktivität« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt