News  Arbeitssicherheit  

Sicher im Straßenverkehr: Zuschuss für präventive Maßnahmen

Das LKW-Fahren im Straßenverkehr soll sicherer werden
Foto: © Gina Sanders – stock.adobe.com

Für Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr können Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft Verkehr einen Zuschuss erhalten. Das Angebot richtet sich an Betriebe mit mehr als 250 Mitarbeitern.

Die Arbeit im Straßenverkehr birgt besondere Gefahren. Drei von vier bei der BG Verkehr gemeldeten tödlichen Unfälle ereignen sich im Straßenverkehr. Viele Betriebe legen daher im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung einen Fokus darauf, wie die Fahrtätigkeit sicherer zu machen ist. Welche Gefährdungen mit der Tätigkeit verbunden sind und wie diese bewertet werden, das bildet die Gefährdungsbeurteilung ab. Auf dessen Basis kann das Unternehmen präventive Maßnahmen und Programme ableiten. Diese dienen dazu, Risiken zu minimieren.

Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten können für die Umsetzung von Programmen für mehr Verkehrssicherheit ein Zuschussverfahren der BG Verkehr in Anspruch nehmen. Voraussetzung für einen Zuschuss: Es muss eine aktuelle Gefährdungsbeurteilung vorliegen, die den Aspekt Verkehrssicherheit enthält, den Bedarf definiert und Maßnahmen festlegt. Zu möglichen Maßnahmen zählen beispielsweise Schulungen oder auch Fahrsicherheitstrainings.

Bei der BG Verkehr versicherte Unternehmen können bis zum 15. Oktober 2017 einen Antrag inklusive Konzept, Gefährdungsbeurteilung und Finanzierungsbedarf einreichen. Die Höhe der Fördersumme legt ein Expertengremium nach Bewertung des Konzeptes fest.

Quelle/Text: BG Verkehr, Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)

Wegeunfälle: Lesen Sie auch »Mit bewusstem Handeln vorbeugen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt