News  Arbeitssicherheit  

Sachsen: Platz fünf in der Negativ-Statistik

In Sachsen ist nicht nur der Arbeitsschutz auf Baustellen mangelhaft. Auch die Zahl der Arbeitsunfälle im gesamten Bundesland ist gestiegen. Experten sind besorgt.


In Sachsen steht es schlecht um die Arbeitssicherheit. Die Anzahl der Arbeitsunfälle ist so hoch wie seit acht Jahren nicht mehr und nur in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Thüringen liegt sie noch weiter oben. Im Negativ-Ranking rangiert Sachsen mittlerweile auf Platz fünf.

Im Jahr 2010 gab es in Sachsen 235 Unglücksfälle, bei denen sich Arbeitnehmer schwere Verletzungen zuzogen, 18 davon sogar mit Todesfolge. 2002 hatte es 173 schwere Arbeitsunfälle gegeben, von denen 19 tödlich endeten. In den dazwischen liegenden Jahren waren die Unglückszahlen stetig gesunken. Nun geht die Tendenz wieder nach oben, schreibt die sächsische Online-Zeitung Freiepresse.de.

Experten der Unfallkassen und Gewerkschaften bewerten die Zunahme als Trendumkehr und sind besorgt. Ursache für die negative Entwicklung könne nicht allein die anlaufende Konjunktur sein. Vielmehr sinkt die Arbeitssicherheit insgesamt, kritisiert der Landesverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). »Das ist nur die Spitze vom Eisberg«, sagt Markus Schlimbach, der Vize-Vorsitzende des sächsischen DGB. Denn auch die Anzahl meldepflichtiger Vorfälle mit Krankschreibungen steige.

Auffällig sind die Zahlen vor dem Hintergrund, dass die Bevölkerung in Sachsen aufgrund des demografischen Wandels und eines kontinuierlichen Stellenabbaus abnimmt.

Autor: arbeitssicherheit.de
Foto: © Horst Schmidt - Fotolia.de


Arbeitssicherheit: Lesen Sie auch »2010: Arbeitsunfälle und Wegeunfälle sind gestiegen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt