News  Arbeitssicherheit  

Arbeitsschutzpreis 2011: Bewerbungsphase läuft bis Ende Februar

Unternehmen, die innovative Arbeitsschutzmaßnahmen in ihrem Betrieb entwickelt und erfolgreich eingesetzt haben, können sich noch bis zum 28. Februar 2011 für den Deutschen Arbeitsschutzpreis bewerben. Die Betriebsgröße ist dabei nicht wichtig.


Egal ob Großkonzern oder Kleinbetrieb - für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2011 können sich alle Unternehmen bewerben, die besonders effektive oder innovative Lösungen zur Steigerung der Gesundheit und des Arbeitsschutzes entwickelt haben. Allerdings sollten sich die Maßnahmen schon in der Praxis bewährt haben, denn im Rahmen der Bewerbung wird nicht nur die Wirtschaftlichkeit der Projekte abgefragt, sondern auch die messbaren Erfolge und die Höhe der erforderlichen Ressourcen.


Unternehmen können ihre ausgefüllten Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Februar beim Wettbewerbsbüro einreichen. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Fachmesse A+A in Düsseldorf. Die Gewinner erwarten Preisgelder in Höhe von 40.000 Euro.

Die Kontaktadresse des Wettbewerbsbüros lautet:

Arbeitsschutzpreis 2011
C/o IFOK GmbH
Reinhardtstraße 58
10117 Berlin
Telefon: 030 536077-68
Fax: 030 536077-20
E-Mail: arbeitsschutzpreis@ifok.de


Arbeitsschutz: Mehr zum Thema finden Sie im arbeitssicherheit.journal (7/2010) >>


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt