News  Arbeitssicherheit  

7 Tipps für richtiges Heben und Tragen

Falsches Heben kann zum Verschleiß des Hüftgelenks führen.
Foto: © WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Leistenschmerzen oder Bewegungseinschränkungen können auf Verschleiß des Hüftgelenks hindeuten. Damit Heben und Tragen nicht zu Hüftgelenksarthrose führt, sind bestimmte Grundregeln bei Lasten über 15 Kilogramm zu beachten.

Anfang August 2021 wurde Hüftgelenksarthrose als Berufskrankheit aufgenommen. Hintergrund ist eine neue Berufskrankheiten-Verordnung. Schon seit mehr als einem Jahr können die Unfallversicherungsträger dieses Krankheitsbild unter bestimmten Voraussetzungen als »Wie-Berufskrankheit« anerkennen. Für eine Anerkennung müssen Betroffene im Laufe ihres Arbeitslebens mindestens zehnmal pro Tag Lasten von mindestens 20 Kilogramm getragen haben. Das Gesamtgewicht, welches sie während ihres Arbeitslebens bewegt haben, muss mindestens 9.500 Tonnen betragen.

Chronischer Gelenkverschleiß ist nicht mehr rückgängig zu machen. Um diesen zu vermeiden, gibt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) Tipps zu Hebe- und Tragetechniken. Damit lässt sich die Last auf die Hüften reduzieren. Für das Heben und Tragen für Lasten ab 15 Kilogramm gilt:

  1. Verwenden Sie Hebehilfen.
  2. Sofern möglich: Teilen Sie Lasten auf oder tragen Sie diese mit zwei Personen.
  3. Treten Sie nah an die zu hebende Last heran.
  4. Gehen Sie nur so tief wie nötig in die Hocke – die Knie nicht unter 90 Grad – und halten Sie beim Anheben der Last den Rücken gerade.
  5. Halten Sie die Last dicht am Körper.
  6. Tragen Sie Stützen, Kanthölzer oder Säcke am besten auf den Schultern.
  7. Setzen Sie Lasten gleichmäßig ab und achten Sie dabei auf einen geraden Rücken.

Quelle/Text: BAuA / Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)

Arbeitssicherheit: Lesen Sie auch »Mit richtiger Körperhaltung den Rücken schonen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) inkl. Erläuterungen und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 1800 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt