DGUV Information 203-092 - Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlun...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 203-092 - Arbeitssicherheit beim Betrieb vo...
DGUV Information 203-092 - Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung (DGUV Information 203-092)
Titel: Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung (DGUV Information 203-092)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 203-092
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen Handlungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung
(DGUV Information 203-092)

Information

string DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
string

Stand der Vorschrift: September 2019

string
Inhaltsverzeichnis Abschnitt
  
Einleitung  
Anwendungsbereich 1
Begriffsbestimmungen 2
Technische Begriffsbestimmungen 2.1
Erläuterungen zu Begriffen aus dem Bereich Personal 2.2
Gefährdungsbeurteilung 3
Allgemein 3.1
Arbeitsmittel 3.2
Gefahrstoffe 3.3
Arbeitsstättenverordnung 3.4
Gefährdungsfaktoren/Gefährdungen 3.5
Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren bei der Arbeit 4
Anforderungen an das eingesetzte Personal 4.1
Aufsicht 4.2
Auftragnehmer 4.3
Prüfpersonal 4.4
Persönliche Schutzausrüstung (PSA) 5
Schutzkleidung 5.1
Warnkleidung 5.2
Sicherheitsschuhe 5.3
Kopfschutz 5.4
Augenschutz 5.5
Gesichtsschutz 5.6
Schutzhandschuhe 5.7
Gehörschutz 5.8
Atemschutz 5.9
Betriebsanweisungen 6
Arbeitsfreigabeverfahren 7
Betreiben von Gasanlagen 8
In- und Außerbetriebnahme 8.1
Normalbetrieb 8.2
Verhalten bei Störungen 8.3
Maßnahmen zur Gefährdungsvermeidung bei Instandhaltungsarbeiten 8.4
Instandhaltungsarbeiten 8.4.1
Explosionsgefährdungen bei Instandhaltungsarbeiten 8.4.2
Vermeidung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre 8.4.3
Vermeidung von Zündquellen 8.4.4
Instandhaltungsarbeiten bei Überwachung der Konzentration 8.4.5
Aufhebung der Schutzmaßnahmen 8.4.6
Hinweise für Errichtung und Betrieb spezieller Gasanlagen 8.5
Gasleitungen auf Werksgelände (innerbetriebliches Rohrleitungsnetz) 8.5.1
Gas-Druck-Regel- und Messanlagen 8.5.2
Gas-Druckregelungen in Netzanschlüssen 8.5.3
Erdgastankstellen 8.5.4
Biogasaufbereitungs- und Einspeiseanlagen 8.5.5
Gas-Verdichteranlagen 8.5.6
Wasserstoffanlagen 8.5.7
Thermoprozessanlagen 8.5.8
Wiederkehrende Prüfungen und Qualifikation der Prüfer für Thermoprozessanlagen 8.5.8.1
Tätigkeiten an Thermoprozessanlagen 8.5.8.2
Hinweise zu Maßnahmen des Explosionsschutzes 8.5.8.3
Hinweise zum Betrieb der Thermoprozessanlage 8.5.8.4
Inbetriebnahme einer Thermoprozessanlage 8.5.8.4.1
Kontrollen vor dem Start einer Thermoprozessanlage 8.5.8.4.2
Vorspülung der Brennkammer und der Abgasanlagen 8.5.8.4.3
Innere Dichtheit 8.5.8.4.4
Zündung 8.5.8.4.5
Flammenüberwachung 8.5.8.4.6
Anlauf 8.5.8.4.7
Abschaltungen und Störungen 8.5.8.5
Abschaltungen der Brennstoffzufuhr durch das Schutzsystem über die automatischen Absperrventile 8.5.8.5.1
Vorspülung der Brennkammer und der Abgasanlagen nach einer Störabschaltung 8.5.8.5.2
Keine Vorspülung der Brennkammer und der Abgasanlagen nach einer Störabschaltung 8.5.8.5.3
Keine Vorspülung der Brennkammer und der Abgasanlagen nach einer Regelabschaltung 8.5.8.5.4
Stromausfall 8.5.8.5.5
Stilllegen einer Thermoprozessanlage 8.5.8.6
Spülen 8.5.8.6.1
Gasdichter Verschluss abgetrennter Anlagenteile 8.5.8.6.2
Notfallmaßnahmen 8.5.8.7
Lagerung von Zubehör/Material in Gasanlagen 9
Beseitigung von Vereisungen 10
Hinweise zu Prüfungen 11
Dichtheitsprüfungen/Kontrolle 11.1
Gaswarn-, Gasspür- und Gaskonzentrationsmessgeräte 12
Gaswarngeräte für den Explosionsschutz (tragbare, fest installierte) 12.1
Tragbare Gaswarngeräte (ex und tox) 12.2
Ortsfeste Gaswarneinrichtungen (ex und tox) 12.3
Messgeräte für die ordnungsgemäße Begasung und Außerbetriebnahme einer Leitung 12.4
Gasspürgeräte für Dichtheitskontrolle und -prüfung während des Betriebes 12.5
Maßnahmen zum Explosionsschutz in Gasanlagen 13
Zoneneinteilung 13.1
Maßnahmen zur Zündquellenvermeidung 13.2
Zündgefahren durch elektrostatische Aufladungen und Schutzmaßnahmen 13.3
Maßnahmen zur Vermeidung elektrostatischer Aufladungen von Personen 13.3.1
Prüfung der Ableitfähigkeit/Messmethode/Dokumentation für Fußböden 13.3.2
Ausführungsvarianten für Fußböden 13.3.3
Weitere Anforderungen 13.3.4
Mobile Einrichtungen und Arbeitsmittel 13.3.5
Prüfungen zum Explosionsschutz 13.3.6
Gasdruckprüfungen 14
Schutzmaßnahmen bei Gasdruckprüfungen 14.1
Personenschutzmaßnahmen 14.1.1
Druckprüfung mit Gasen mit Gefährlichkeitsmerkmalen 14.2
Arbeiten an hoch gelegenen Arbeitsplätzen 15
Erste Hilfe und Rettung 16
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung 17
Maßnahmen zur Brandbekämpfung 18
Arbeitsmedizinische Prävention 19
Arbeitsmedizinische Beratung von Beschäftigten 19.1
Arbeitsmedizinische Vorsorge 19.2
Eignungsuntersuchung 19.3
  
Zusammenstellung sicherheitstechnischer Kenndaten und Eigenschaften der Gase Anhang 1
Muster Gefährdungsbeurteilungen Anhang 2
Muster-Arbeitsfreigabeverfahren Anhang 3
Muster Betriebsanweisung Gasanlage Anhang 4
Gesetze, Verordnungen, technische Regeln, Normen, weitere Quellen Anhang 5
1. Gesetze, Verordnungen 
2. Technische Regeln zu staatlichen Verordnungen 
3. Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 
4. Normen 
5. DVGW-Regelwerk 
6. Weitere Quellen 

Einleitung

Das Arbeitsschutzgesetz und die Betriebssicherheitsverordnung verpflichten die Betreiber von Anlagen sowie die Unternehmerinnen und Unternehmer, den Sicherheits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten und die Unversehrtheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherzustellen. In der Vergangenheit wurden dazu die gemachten Erfahrungen in Regelwerken (z. B. Unfallverhütungsvorschriften, DGUV Regeln, DVGW-Regelwerk) und Normen eingebracht und niedergeschrieben. Daher genügte es in der Vergangenheit, sich strikt an die nationalen Normen und Regelwerke zu halten, um die Fürsorgepflichten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Umwelt gegenüber zu erfüllen. Heute müssen infolge der europäischen Harmonisierung des Arbeitsschutzes (getrieben durch die Vereinheitlichung der Europäischen Union) andere Instrumente angewendet werden. Das zentrale Instrument hierbei ist die Gefährdungsbeurteilung, die in den Gesetzen und Verordnungen zum Arbeitsschutz verankert ist. Die Gesetzgebung räumt den Verantwortlichen einen breiten Spielraum zur Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes ein. Folglich bedeutet dies, dass es nicht nur den "einen" Weg zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung gibt. Die Gefährdungsbeurteilung muss die örtlichen und betrieblichen Gegebenheiten und auch Besonderheiten berücksichtigen.

Vorrangiges Instrument des Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist das Vorschriften- und Regelwerk staatlicher Ausschüsse. Die vorliegende DGUV Information 203-092 "Arbeitssicherheit beim Betrieb von Gasanlagen" enthält Hilfestellungen und Empfehlungen zu Schutzmaßnahmen für den Betrieb von Gasanlagen und dort tätiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet damit unter anderem den verantwortlichen Personen eine Handlungshilfe für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung sowie Hilfestellung für die Erfüllung staatlicher Arbeitsschutzvorschriften wie z. B. Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), technischer Regeln zur Betriebssicherheitsverordnung (TRBS), technischer Regeln zur Gefahrstoffverordnung (TRGS).

Impressum

Herausgegeben von:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-9876
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet Energie und Wasser des Fachbereichs Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (ETEM) der DGUV

DGUV Information 203-092
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen

Bildnachweis Abb. 6, 14, 15 © Netze BW GmbH; 18, 30, 43 © Erdgas Südwest GmbH; Abb. 4, 19 © Thyssengas GmbH / Oliver Schaper; Titelbild, Abb. 5, 8, 9, 11, 27, 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 42 © Open Grid Europe GmbH;
Abb. 16 © Creos Luxembourg S.A.; Abb. 17 © ONTRAS Gastransport GmbH; Abb. 20, 21, 24, 25 © VBG;
Abb. 22, 23 © Rudolph; Karl Hermann Rudolph; Abb. 26 © Schott AG; Abb. 32 © PELLMONT Explosionsschutz GmbH; Abb. 13, 34, 40 © Rhein Energie AG; Abb. 51 © BG ETEM; Abb. 12, 28 © Rhein-Sieg Netz GmbH;