News  Arbeitssicherheit  

Online-Tool: Gefährdungsbeurteilung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Menschein mit Behinderung bei der Arbeit
Foto: © rachenkov – stock.adobe.com

Die Gefährdungsbeurteilung dient dazu, Arbeitsplätze und -abläufe sicher und gesund zu gestalten. Werkstätten für Menschen mit Behinderung steht nun ein Tool zur Verfügung, mit dem Verantwortliche Gefährdungen online beurteilen können.

Das neue Online-Tool richtet sich an Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Es lässt sich direkt am Computer, Smartphone oder Tablet-PC bedienen. Mit dem neuen Online-Tool lassen sich vorhandene Arbeitsbereiche und Tätigkeiten auf Risiken überprüfen. Das Festlegen geeigneter Schutzmaßnahmen ist ebenso möglich. Ein Ampelsystem unterstützt dabei, Handlungsbedarfe nach Dringlichkeit einzustufen. Der Herausgeber ist die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Sind alle Angaben vollständig eingetragen, erstellt das Tool automatisch eine Zusammenfassung der Online-Gefährdungsbeurteilung. Zusammenfassungen sowie Zeit- und Maßnahmenpläne lassen sich ausdrucken. Diese Ausdrucke können Werkstätten ebenfalls für die vorgeschriebene Dokumentation verwenden. Ein Vorteil: Die Daten sind online gespeichert und bleiben somit verfügbar. So können bereits erfasste Daten für Fortschreibungen oder für neue Gefährdungsbeurteilungen verwendet werden. Unter www.bgw-online.de/gefaehrdungsbeurteilung-werkstaetten können Werkstätten nach Registrierung die Online-Gefährdungsbeurteilung nutzen.

Quelle/Text: BGW, Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)

Online-Tool: Lesen Sie auch »Gefährdungsbeurteilung in der Altenpflege« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt