News  Arbeitssicherheit, Gefahrstoffe  

Neues Lernmodul: »Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen«

Das sichere Arbeiten mit Kühlschmierstoffen will gelernt sein, denn es sind zugesetzte chemische Stoffe, die ihnen ihre besonderen Eigenschaften verleihen. Und die können für die menschliche Gesundheit gefährlich sein. Den richtigen Umgang vermittelt ein neues interaktives Lernmodul.


Bei der Fertigung von metallischen Werkstoffen werden Kühlschmierstoffe eingesetzt. Sie unterbinden eine zu hohe Hitzeentwicklung bei der Bearbeitung mit hohen Dreh- und Schnittgeschwindigkeiten, führen Wärme ab, die durch Reibung entsteht und reduzieren die Abnutzung der Werkzeuge. Dafür enthalten Kühlschmierstoffe chemische Stoffe - und die sind nicht ungefährlich für die menschliche Gesundheit.

Im sicheren Umgang mit Kühlschmierstoffen können sich Beschäftigte mit Hilfe eines interaktiven Lernmoduls schulen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat dafür eigens ein Trainingsprogramm erstellt. Es zeigt Anwendern Schritt für Schritt auf, wo sich im Umgang mit Kühlschmierstoffen Gefahren verbergen.

Das Programm setzt sich zusammen aus einem Lernmodul und einem Testbogen. Das Lernmodul informiert den Nutzer über alles Wissenswerte zu Kühlschmiermitteln: Welche Arten es gibt, wo sich Gefahren im Umgang verbergen, welche Schutzmaßnahmen effektiv sind etc. Zwischendurch bieten kurze Fragen die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu überprüfen. Den Abschluss des Programms bildet der Testbogen: Er fragt das gesamte erworbene Wissen ab.

Die Bearbeitungszeit beider Teile beträgt zwischen 16 und 20 Minuten.

Das Lernmodul lässt sich hier herunterladen: Neues interaktives Lernmodul »Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen« >>

Quelle/Text: BG ETEM, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © Thomas Hammer - Fotolia


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt