News  Arbeitssicherheit  

Aufgepasst: Berufsgenossenschaft warnt vor Betrügern

Die Berufsgenossenschaft warnt vor Telefonbetrügern.
Foto: © LoloStock - stock.adobe.com

Derzeit melden sich gehäuft Unternehmen bei der BGN mit Nachfragen zu Angeboten, die sie von Firmen erhalten. Anrufer versuchten Dienstleistungen und Produkte rund um den Arbeitsschutz zu verkaufen, zum Teil unter Androhung von Konsequenzen.

Vorweg: Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) bietet Broschüren, Filme, Schulungsmaterial, Seminare und Schulungen für ihre Mitgliedbetriebe kostenlos an. Anrufer, die am Telefon in ihrem Namen versuchen Produkte und Dienstleistungen rund um den Arbeitsschutz zu verkaufen, sind unseriöse Anbieter. Das stellt die BGN in einer aktuellen Meldung noch einmal deutlich klar.

Der Grund sind unseriöse Anbieter, die zurzeit versuchen, Unternehmen kostenpflichtige Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Derzeit häuften sich diese betrügerischen Angebote, so die BGN. Ein Mitgliedsunternehmen berichtete etwa von ständigen Anrufen einer Firma, die Elektrogeräte wie Kaffeeautomaten und Wasserkocher kostenpflichtig prüfen wolle. In einem weiteren Fall wurden die Betriebe – unter Androhung von Kontrollbesuchen – bedrängt, Verbandkästen, Schilder oder Feuerlöscher zu kaufen. Bei den Anrufen wurde der Anschein erweckt, der Anbieter handelte im Auftrag oder zumindest mit dem Wissen der BGN.

Doch das ist nicht der Fall. Die BGN warnt ausdrücklich davor, sich auf diese Angebote einzulassen. Unternehmen, die Zweifel am Ursprung eines Angebots, eines Anrufs oder eines Schreibens haben, können sich bei der Präventions-Hotline unter 0621 4456-3517 erkundigen.

Quelle/Text: BGN, Redaktion arbeitssicherheit.de

Arbeitsschutz: Lesen Sie auch »Beeindruckende Web-Dokumentation über Nano« >>

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt