News  Arbeitssicherheit  

Arbeitsrecht: Schwarzarbeiter haben Anrecht auf Unfallversicherung

Wer hätte das gedacht: Auch Schwarzarbeiter sind unfallversichert, wenn ihnen während der Arbeit ein Unfall zustößt. Das entschied das Hessische Landessozialgericht in einem Urteil vom 1. November 2011.


Die Klage eines Schwarzarbeiters führte zu dem Urteil: Ein junger Mann aus Serbien war mit einem gültigen Visum für Touristen nach Deutschland gereist, um seinen Onkel zu besuchen. Obwohl er über keine gültige Arbeitserlaubnis verfügte, nahm er ein Jobangebot an. Schwarz.

Während der Ausführung seines Jobs, erlitt der 20-Jährige jedoch einen Arbeitsunfall: Ein heftiger Stromschlag führte zu so schweren Verbrennungen, dass dem Arbeiter sogar Körperteile amputiert werden mussten. Weil es sich um eine illegale Beschäftigung handelte, erkannte die Berufsgenossenschaft laut der Online-Zeitung sueddeutsche.de den Vorfall nicht als Arbeitsunfall an.

Doch das Gericht bewertete die Sachlage anders: Dem jungen Mann sei mit dem Job Stundenlohn in Aussicht gestellt worden. Außerdem habe dieser Material und Werkzeug erhalten. Gemäß Zeugenaussagen sei davon auszugehen, dass der Serbe einer abhängigen Beschäftigung nachgegangen sei. Dass diese nicht schriftlich fixiert worden sei beziehungsweise schwarz ausgeführt wurde, sei für das Recht auf Unfallversicherung unerheblich. Der gesetzliche Unfallschutz greife auch bei verbotenem Handeln, so sueddeutsche.de.

Quelle: sueddeutsche.de, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © Mumpitz - Fotolia.com

Arbeitsschutz: Lesen Sie auch »Die ideale Temperatur an kalten Tagen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt