News  Arbeitssicherheit  

2014: Das Arbeitsunfallgeschehen in Zahlen

Es gab im vergangenen Jahr keine positive Entwicklung bei den meldepflichtigen Arbeitsunfällen. Das geht aus den vorläufigen Zahlen hervor, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) veröffentlicht hat.


Am 16. März hat die DGUV vorläufige Zahlen zum Unfallgeschehen vorgelegt. Aus ihnen geht hervor, dass die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle im vergangenen Jahr nicht weiter gesunken ist, sondern in der gewerblichen Wirtschaft und im öffentlichen Sektor um fast 6.000 Vorfälle auf insgesamt 880.514 Unfälle angestiegen ist.

Ebenso stieg die Zahl der tödlich endenden Arbeitsunfälle um 18 Vorfälle und lag somit bei 473. Bei meldepflichtigen Wegeunfällen kamen fünf Personen mehr ums Leben als im Jahr 2013, in dem insgesamt 322 Versicherte an den Folgen eines Wegeunfalls starben. Insgesamt ereigneten sich 172.950 Wegeunfälle. Das sind insgesamt sieben Prozent weniger als in 2013.

Den Anstieg der meldepflichtigen Arbeitsunfälle begründet die DGUV mit der zunehmenden Beschäftigungslage in Deutschland. Ob sich an den Unfallrisiken bei der Arbeit etwas geändert hat, kann die DGUV jedoch erst sagen, wenn die endgültige Jahresbilanz für das Jahr 2014 veröffentlicht wird. Voraussichtlicher Zeitpunkt ist der Sommer 2015.

Quelle/Text: DGUV, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © chilimapper - Fotolia.com


Unfallverhütungsbericht Arbeit: Lesen Sie auch »2013: Zahlen zur Arbeitssicherheit« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt