Zoneneinteilung im Explosionsschutz

Der Fachausschuss „Chemie" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der Länderausschuss für Sicherheit und der UA 5 des Ausschusses für Betriebssicherheit des Ministeriums für Arbeit und Soziales haben sich im Frühjahr 2009 abschließend mit drei speziellen Fragen zur Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen auseinandergesetzt. Die Fragen und deren Antworten wurden nicht nur in die EX-RL und das Kompendium eingestellt sondern auch auf der Homepage der BG Chemie veröffentlicht:

Wann ist ein explosionsgefährdeter Bereich in Zone 0 bzw. Zone 20 einzustufen?

Antwort

Welche Betriebszustände gehören hinsichtlich der Zoneneinteilung gemäß Anhang 3 der Betriebssicherheitsverordnung zum „Normalbetrieb"?

Antwort

Ist bei einmaligen zeitlich eng begrenzten Tätigkeiten mit Stoffen, bei denen eine explosionsfähige Atmosphäre entstehen kann, eine Zoneneinteilung erforderlich?

Antwort

Quelle: BG Chemie - http://www.exinfo.de

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt