News  Arbeitssicherheit  

Wegfahrunfälle vermeiden

Wegfahrunfälle gehören in der Gasindustrie zur häufigsten Unfallursache. Ein neues Merkblatt des europäischen Industriegaseverbands informiert über die wichtigsten präventiven Maßnahmen.


Der europäische Industriegaseverband (EIGA) informiert in einem neuen Safety-Newsletter über die Prävention von Wegfahrunfällen. Gemeint sind damit Unfälle, bei denen Bündel oder Paletten mit Gasflaschen von Gabelstaplern, Hubwagen oder anderen Fahrzeugen bewegt werden, obwohl die Gasflaschen noch am gasführenden System angeschlossen sind. Branchenfremde mag es erstaunen, doch diese Art von Unfällen gehört zu den häufigsten Unfällen in der Gasindustrie.
 

Best-Practice-Beispiele für die Prävention

Die EIGA-Fachleute warnen davor, solche Vorfälle als »normale« Zwischenfälle zu bagatellisieren. Denn selbst wenn zunächst kein Gas austritt, können Schläuche und Anschlüsse beschädigt worden sein. Das Merkblatt stellt die wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen zusammen und stellt »Best-Practice«-Beispiele vor. Diese basieren zum Beispiel auf Systemen mit automatisierter mechanischer Verriegelung und Warnsignalen. Der Verband ruft seine Mitgliedsunternehmen eindringlich auf, sich mit den im Newsletter beschriebenen Risiken und Lösungen im Unternehmen intensiv auseinanderzusetzen.

Foto: Fotolia

Gefahrguttransport: Mehr zum Thema »Gasflaschen sicher transportieren« finden Sie hier >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt