News  Arbeitssicherheit  

VDI-Richtlinien zur Ladungssicherung

Seit vielen Jahren gilt die VDI-Richtlinie 2700 als neutraler und rechtssicherer Maßstab für professionelle Ladungssicherung im Straßenverkehr, allerdings auch als recht kompliziert für die tägliche Alltagspraxis von Fahrern, Verladern und Disponenten. Im Lauf der Jahre wurde die VDI 2700 immer wieder um sogenannte Blätter ergänzt, so dass mittlerweile eine ganze Richtlinienreihe entstanden ist. Neu hinzugekommen sind die Blätter 15 und 16.

In Blatt 15 "Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen - Rutschhemmende Materialien" geht es um die die Verwendung von Anti-Rutsch-Matten und anderen Materialien. Blatt 16 (Ausgabedatum Juli 2009) behandelt die Ladungssicherung bei Transportern bis 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht. Herausgeber ist jeweils die VDI-Gesellschaft Fördertechnik Materialfluss Logistik.

Friedhelm Kring

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt