News  Arbeitssicherheit  

Personelle Vielfalt und Gefährdungsbeurteilung

Der Bericht "Personelle Vielfalt und Gefährdungsbeurteilung: Alle müssen berücksichtigt werden" betont die Notwendigkeit, eine umfassende Gefährdungsbeurteilung durchzuführen, die bei der Feststellung und Vorbeugung von Risiken der Vielfalt der Arbeitnehmer Rechnung trägt. Er enthält interessante Beispiele für die Vorbeugung von Risiken bei besonders gefährdeten Arbeitnehmern, wie Wanderarbeitnehmern, Arbeitnehmern mit Behinderungen, jüngeren und älteren Arbeitnehmern, Frauen und Zeitarbeitnehmern.

Download

Der Bericht kann in englischer Sprache hier im PDF heruntergeladen werden:
http://osha.europa.eu/en/publications/reports/TE7809894ENC

Quelle: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (OSHA) - http://www.osha.eu

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt