News  Arbeitssicherheit  

Neues Warnzeichen für Großküchengeräte

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) stellt ein neues Warnzeichen für Heißumluftöfen und ähnliche Geräte vor. Der Hintergrund: Die oberen Einschübe bei solchen in Großküchen häufig eingesetzten Geräten können insbesondere von Beschäftigten mit geringerer Körpergröße manchmal nicht oder nur schlecht eingesehen werden. Daher war es immer wieder zu gefährlichen Verbrühungen gekommen, wenn Mitarbeiter Behälter mit heißen Flüssigkeiten aus oberen Etagen herauszogen. Selbst bei kleineren Geräten kann diese Gefahr bestehen, wenn Öfen z.B. auf einem Tisch stehen oder Geräte übereinandergestapelt werden.

Wie die BGN gegenüber arbeitssicherheit.journal mitteilte, hatten die großen deutschen Hersteller von Großküchengeräten bereits frühzeitig reagiert und teilweise eigene Warnzeichen an ihren Geräten angebracht. Auch waren ähnlich aussehende Zeichen bereits in verschiedenen Dokumenten abgebildet worden. Seit April 2009 gilt jedoch, dass alle Dampfgeräte, Heißumluftöfen und Heißluftdämpfer für den gewerblichen Gebrauch mit dem einheitlichen Warnzeichen gekennzeichnet werden müssen. So fordert es die internationale Norm DIN EN IEC 60335-2-42. Die Norm definiert zusätzlich Größe, Anbringungsort und Material des Warnschilds und verlangt einen erläuternden Warnhinweis in der Betriebsanleitung. Die BGN empfiehlt, das Warnzeichen an der Vorderseite der Geräte in 1,60 m Höhe anzubringen.

Friedhelm Kring

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt