News  Arbeitssicherheit, Brandschutz  

Neue VDI-Richtlinie bietet Brandschutz-Leitfaden für Anwender

Die neue VDI-Richtlinie 3819 Blatt 2 »Brandschutz in der Gebäudetechnik - Funktionen und Wechselwirkungen« zeigt auf, wie bauliche und technische Systemen aufeinander einwirken können.


Die Erstellung eines zuverlässigen Brandschutzkonzepts ist eine komplexe Sache: Es gilt gleichermaßen Rettungswege zu sichern wie die Ausbreitung eines Feuers zu verhindern und Löscharbeiten zu ermöglichen. Oberste Priorität ist dabei die Rettung von Menschenleben und die Erhaltung von Bausubstanz. Doch die technischen Lösungen, die dem Personenschutz und dem Schutz der Gebäude dienen, und diejenigen, die der Erkennung und Bekämpfung des Feuers dienen, können sich wechselseitig beeinflussen.

Die neue Richtlinie VDI 3891 Blatt 2 »Brandschutz in der Gebäudetechnik - Funktionen und Wechselwirkungen« widmen sich dieser wechselseitigen Beeinflussung. Sie präsentiert laut des Herausgebers VDI ganzheitliche Lösungen und zeigt die Grenzen verschiedener Einzellösungen auf. Dabei wird dargestellt, welche Maßnahmen in welcher Kombination dazu führen können, bestimmte Schutzziele zu erreichen. Beispiele und Tabellen runden das Anschauungsmaterial ab. Das gesamt Material soll unter anderem Planern dabei helfen, ein zuverlässiges Brandschutzkonzept zu erstellen.

Quelle/Text: vdi.de, arbeitssicherheit.de
Foto: © benjaminnolte - Fotolia.com


Brandschutz: Lesen Sie auch »Grundlagen des Brandschutz gemäß der Arbeitsstättenverordnung« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt