News  Arbeitssicherheit  

"Mit Sicherheit den Alltag meistern"

Junge Familien haben immer viel um die Ohren: Zum turbulenten Elternalltag kommen oft ein anspruchsvoller Job, ein ausgefülltes Freizeitprogramm und vielleicht noch der Hausbau. Die Fülle neuer Anforderungen ist Auslöser für Stress und Hektik, die leicht zu Unfällen führen können.

Da kommt ein Ratgeber gerade recht, der in prägnanter Form nützliche Tipps für einen unfallfreien Alltag liefert. Diesen Ratgeber gibt es jetzt: "Mit Sicherheit den Alltag meistern", heißt die DIN-A-4-Broschüre, die die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) herausgegeben haben. Auf 32 Seiten geht es in 13 Beiträgen um Themen wie "Hausbau ohne Hindernisse", "Schnäppchenjagd mit Folgen" oder "Gesundes Home-Office". Sichere Gartengeräte und ihre unfallfreie Anwendung zählen genauso zu den Inhalten wie das oft heikle Thema Reinigungsmittel in Bad und WC oder die Frage, wie man die richtige Größe von Kinderschuhen ermittelt.

Verschwimmende Grenze zwischen Beruf und Privatleben

Die Forschungsarbeiten der BAuA zielen auf sichere, gesunde und wettbewerbsfähige Arbeitsplätze. "Doch viele der dabei gewonnenen Erkenntnisse führen auch zu mehr Sicherheit in der Freizeit", sagt Isabel Rothe, Präsidentin der BAuA. Ein Grund dafür ist unter anderem die verschwimmende Grenze zwischen Beruf und Privatleben. Hinzu kommt, dass viele Geräte, die im Beruf benutzt werden, auch in der Freizeit zum Einsatz kommen, zum Beispiel beim Heimwerken, bei der Gartenarbeit oder beim Hausbau.

Pro Jahr rund 5,7 Millionen Unfälle in Heim und Freizeit

Elmar Lederer, Vorsitzender des Vorstandes der DSH, betont einen weiteren Aspekt, der zur Veröffentlichung des Sonderdruckes geführt hat: "Pro Jahr ereignen sich in der Bundesrepublik rund 5,7 Millionen Unfälle in Heim und Freizeit, rund 6.500 Menschen kommen dabei um Leben", - Grund genug für die DSH, mit dem neuen Sonderband Tipps speziell für junge Familien anzubieten, damit vor allem die Kleinsten in einer sicheren Umgebung groß werden können."

"Mit Sicherheit den Alltag meistern" kann in kleinen Mengen kostenlos beim Informationszentrum der BAuA bezogen werden. Telefon 0231 9071-2071, Fax 0231 9071-2070, E-Mail info-zentrum@baua.bund.de. Eine Version im PDF-Format (1,3 MB) befindet sich zudem unter der Adresse http://www.baua.de/de/Publikationen/Broschueren/A15.html auf der Homepage der BAuA.

Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) - http://www.baua.de

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt