News  Arbeitssicherheit  

Broschüre stellt INQA-Projekt Gesunde Arbeit vor

Gesunde, leistungsfähige und engagierte Mitarbeiter sind das Fundament jedes erfolgreichen Unternehmens. Krankheitsbedingte Ausfälle und Minderleistung stellen gerade kleine und mittlere Unternehmen vor spürbare Probleme. Häufig fehlen in diesem Segment jedoch die innerbetrieblichen Ressourcen, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit zu erschließen.

Hier setzt das Projekt "Gesunde Arbeit" der Initiative Neue Qualität (INQA) an. Mit einem kostenfreien Service unterstützen bundesweit eingerichtete Regionalstellen kleine und mittlere Unternehmen. Eine neue Broschüre, die unter www.gesunde-arbeit.net kostenlos abgerufen werden kann, informiert über das Beratungsangebot der Anlaufstellen.

In sechs Regionen rund um die Städte, Dresden, Köln, Münster, München/Nürnberg und Bad Segeberg lotsen die Ansprechpartner von Gesunde Arbeit durch die vielfältigen Angebote und Zuständigkeiten der gesetzlichen Träger wie zum Beispiel Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Rentenversicherungen und auch der privaten Dienstleister. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis wird aufgezeigt, wie vor Ort für Arbeitgeber schnell und unbürokratisch Lösungen zu unterschiedlichsten Fragestellungen von Gesundheit im Betrieb entwickelt werden. Abgerundet werden die ausführlichen Informationen durch Kommentare zum Projekt aus Sicht von Wirtschaftverbänden, Politik und von Unternehmern selbst.

'Gesunde Arbeit' wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Verantwortlich für die Umsetzung des Projektes zeichnet das Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (iqpr).

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt