News  Arbeitssicherheit, Gefahrstoffe  

Broschüre »Arbeiten mit Gefahrstoffen im Druck und in der Papierverarbeitung« wieder erhältlich

Die Broschüre »Arbeiten mit Gefahrstoffen im Druck und in der Papierverarbeitung«ist in einer neuen und aktualisierten Auflage erschienen.


Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen

Während der Arbeit in Druckereien können giftige Stoffe bei unsachgemäßer Handhabung schnell in den menschlichen Organismus gelangen, entweder durch den Kontakt mit der Haut oder durch Einatmen. Den richtigen, also sicheren Umgang mit Chemikalien widmet sich die Broschüre »Arbeiten mit Gefahrstoffen im Druck und in der Papierverarbeitung«, die von der Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM) im Februar 2014 in einer neuen Auflage herausgegeben wurden.

Die Informationsschrift vermittelt zunächst die Grundlagen im sicheren Umgang mit Gefahrstoffen. Sie erläutert die Notwendigkeit der Gefährdungsbeurteilung an Arbeitsplätzen, an denen derartige Gefahrstoffe im Einsatz sind, klärt über die gesundheitsschädigende Wirkung der Mittel auf und informiert über mögliche Erkrankungen, die durch den ungeschützten Kontakt mit den Gefahrstoffen entstehen können. Hinweis zur Explosivität sowie zur Brennbarkeit schließen den ersten Teil der Schrift ab.

Broschüre kostenlos bestellen

Im zweiten Teil der Schrift geht es um die Europäische Chemikalienverordnung (REACH) und die Regelungen, die Druckereien als nachgeschaltete Anwender von Materialien, die Gefahrstoffe enthalten, betreffen.

Der dritte Teil der Broschüre widmet sich der Einteilung und der Kennzeichnung von Gefahrstoffen.

Den Abschluss bilden Ausführungen zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Konkret geht es um die Gefahrenermittlung sowie sämtliche präventive Maßnahmen, wie die Arbeitsmedizinische Vorsorge oder Brand- und Explosionsschutzmaßnahmen. Dabei wird auf konkrete Branchenlösungen und praktische Handlungshilfen wie Checklisten, Musterkataster und Betriebsanweisungen verwiesen.

Die Bestellung eines einzelnen gedruckten Exemplars ist laut Angaben der BG ETEM für jeden Betrieb kostenlos. Bei Bestellungen in größeren Mengen wird ein Selbstkostenpreis angesetzt. Darüber hinaus steht eine PDF-Version der Broschüre zum Herunterladen auf den Internetseiten der BG ETEM bereit.

Weitere Informationen rund um das Thema Bestellung erhalten Sie unter der Telefonnummer 0611 131 8221. Die Bestellnummer für die Broschüre lautet 216 DP.

Quelle/Text: BG ETEM, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: BG ETEM, © industrieblick - Fotolia.com

 

Checklisten: Lesen Sie auch »Hilfreiche Werkzeuge zum Thema Arbeitssicherheit« >>


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt