News  Arbeitssicherheit  

Arbeitssicherheit in der Lehrlingsausbildung: Wie die PORR AG Unfallzahlen senkt

In vielen Branchen sind jüngere Beschäftigte besonders gefährdet. Auch auf dem Bau ist die Altersgruppe der unter 19-Jährigen deutlich häufiger von Unfällen betroffen als ältere Beschäftigte. Doch bei der österreichischen PORR AG konnte diese Tendenz gestoppt und sogar umgekehrt werden. Seit dem Jahr 2002 sinkt bei dem Wiener Bauunternehmen nicht nur die Zahl der Arbeitsunfälle von Lehrlingen insgesamt, sondern auch der Grad der Unfallschwere.

Die Grundlage für diese Entwicklung legte das Unternehmen mit einem vor sieben Jahren gestarteten Ausbildungsprogramm. Unter dem Slogan „Mehr Sicherheit am Bau" werden alle Lehrlinge - zusätzlich zum allgemeinen Lehrplan - zu einer insgesamt dreiwöchigen Ausbildung zum Thema Sicherheit verpflichtet. Etwa 170 Auszubildende durchlaufen seitdem jedes Jahr diese spezielle Schulung sowie ein zusätzliches Sicherheitstraining. Ziel des mit einem Mentoring-Programm verknüpften Konzeptes ist eine stärkere Bewusstseinsbildung der Lehrlinge. Sie sollen von Beginn der Ausbildung an für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz sensibilisiert werden.

Die konzerninternen Unfallstatistiken belegen den Erfolg dieses Ausbildungsprogramms. Unfallzahlen, Unfallschwere und Ausfalltage der Lehrlinge konnten beständig reduziert werden. Nicht zu Unrecht wurde das Ausbildungskonzept der PORR AG daher in diesem Jahr mit dem ersten Platz beim österreichischen Staatspreis Arbeitssicherheit ausgezeichnet.

Dr. Friedhelm Kring

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt