Arbeitsschutz-Kongress 2014: Programm und Tickets ab sofort verfügbar

Am 24. August 2014 startet der Kongress in die 20ste Runde. Ab sofort sind Veranstaltungsprogramm und Tagestickets verfügbar.


Prominente Gästeliste

Vom 24. bis 27. August findet in Frankfurt am Main der Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 statt. Experten für Arbeitsschutz aus der ganzen Welt kommen dort zusammen, um die Themen Innovationen für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung, Umweltschutz und Arbeitsschutz sowie Vielfalt (Diversity) und Inklusion zu erörtern und sich zu Praxisbeispielen auszutauschen.

Neben Experten aus Wissenschaft, Arbeitsschutz und Wirtschaft haben sich auch prominente Gäste aus dem In- und Ausland angekündigt: Dazu gehören Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, die finnische Ministerin für Soziales und Gesundheit Laura Räty oder Hawazi Daipi, der Arbeitsminister in Malaysia. Erwartet werden 4.000 Vertreter und Teilnehmer aus mehr als 130 Ländern.

Interaktiv das individuelle Programm zusammenstellen

Das internationale Arbeitsschutz-Forum bietet ein umfassendes Programm, das ab sofort zum Herunterladen bereitsteht. Teilnehmer können sich die Veranstaltungshinweise als PDF herunterladen und ausdrucken oder elektronische Veranstaltungsformate nutzen: Die Internetseite des Kongresses (www.safety2014germany.com) bietet ein interaktives Programmtool, in dem alle Informationen zu Vorträgen, Abstracts, Vortragenden, Zeiten und Räumen hinterlegt sind. Es bietet Interessierten die Möglichkeit, sich im Vorfeld der Arbeitsschutz-Veranstaltung ein individuelles Kongressprogramm zusammenzustellen.

Darüber hinaus lassen sich über die Internetseite ab sofort Tagestickets buchen.

Der Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zählt zu den bedeutendsten Arbeitsschutz-Veranstaltungen. Veranstalter sind die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (ISSA) und die International Labour Organization (ILO).

Quelle/Text: DGUV, safety2014germany.com, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: DGUV


Komplexe Aufgabe: Lesen Sie auch »Betrieblicher Umweltschutz« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt