News  Arbeitssicherheit  

Arbeitsmediziner forschen und lehren gemeinsam

Mit einer Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre verstetigen die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Charité -Universitätsmedizin Berlin eine lange wissenschaftliche Tradition. Stellvertretend für ihre Organisationen unterzeichneten Isabel Rothe, Präsidentin der BAuA, und Prof. Dr. Ulrich Frei, Ärztlicher Direktor der Charité, am Montag, 26. Oktober 2009, die Vereinbarung in der Charité in Berlin.

„Mit der Kooperationsvereinbarung haben wir die Rahmenbedingungen für eine fruchtbare wissenschaftliche Zusammenarbeit verbessert", erklärte BAuA-Präsidentin Rothe bei der Unterzeichnung. Neben Lehraufgaben, wissenschaftlichem Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Forschungsaufgaben haben beide Institutionen den Austausch wissenschaftlichen Personals und die Förderung des Nachwuchses im Blick.

Die Zusammenarbeit des Berliner Standortes der BAuA mit der Charité beginnt Ende der zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Sowohl Ernst W. Baader als auch später Ernst Holstein haben hier als Institutsleiter Forschung und Lehre wahrgenommen und der Arbeitsmedizin in Deutschland zum Durchbruch verholfen. Auch heute beteiligen sich Mitarbeiter der BAuA an der akademischen Lehre. Studierende der Charité besuchen Seminare und Praktika in der BAuA. Ebenso gibt es auf verschiedenen wissenschaftlichen Gebieten Zusammenarbeit, die durch die Kooperationsvereinbarung weiter ausgebaut und vertieft werden soll.

Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) - http://www.baua.de

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt