News  Arbeitssicherheit  

Absturzsicher – nicht nur auf dem Dach

Ein Anschlagpunkt für beide Seiten des Schrägdaches

Zur DACH+HOLZ International präsentiert ABS Safety einen neuen Anschlagpunkt mit dem Namen ABS-Lock X First, der speziell für die Montage auf dem Dachfirst entwickelt wurde. Der Vorteil: Durch die Installation auf dem First kann der Anschlagpunkt von beiden Seiten des Daches aus genutzt werden. Als Einzelanschlagpunkt bietet der ABS-Lock X First bis zu drei Personen zuverlässigen Schutz. Er kann aber auch als Zwischenstütze oder Endstück für Seilsicherungssysteme verwendet werden. Das Besondere an dem Anschlagpunkt ist die gewinkelte Montageplatte. Diese kann den individuellen Anforderungen des Daches entsprechend einem Winkel zwischen 30 und 45 Grad angepasst werden - und lässt sich schon ab einer Materialstärke von mindestens 24 Millimetern sicher auf Holzuntergründen verschrauben.

Horizontales Sicherungssystem für die Photovoltaik-Montage

Ebenfalls frisch aus der Entwicklung ist das horizontale Sicherungssystem ABS-ASK 8 für den temporären Einsatz. Es bietet bis zu vier Personen zuverlässigen Absturzschutz auf flachen und geneigten Dächern. Die beson dere Neuerung des Systems: Das ABS-ASK 8 ist das erste horizontale Sicherungssystem, das ein 14 Millimeter dickes Kernmantelseil verwendet. So ist das System leichter, platzsparender und anwenderfreundlicher als herkömmliche Sicherungssysteme. Das Kernmantelseil ist zudem wesentlich stabiler und resistenter gegen Abnutzung als gängige Seile aus Polyamid - und weil das ABS-ASK 8 weniger Feuchtigkeit aufnimmt als sein gedrehtes Pendant aus Polyamid, ist es auch deutlich witterungsbeständiger. Ein weiterer Clou: das ASK 8 kann in Kombination mit dem Anschlagpunkt Lock X parallel zum Dachfirst befestigt werden - eine Laufrolle ermöglicht es dem Anwender, sich für das Eindecken des Daches oder die Montage einer Photovoltaik-Anlage kontinuierlich temporär zu sichern. Ein Höhensicherungsgerät sorgt dafür, dass der Monteur oder Dachdecker sich frei auf dem Dach bewegen kann, ohne sich ständig neu anschlagen zu müssen.

Schnellplanung für Absturzsicherungen

Ein weiteres Messe-Highlight stellt eine neue Schnellplanungshilfe dar, die die Positionierung von Anschlagpunkten und Seilsicherungssystemen auf dem Dach bereits in der Planungsphase deutlich vereinfachen soll. Auf wenigen Seiten erfahren Architekten und Bauherren knapp und auf den Punkt gebracht, was bei der Platzierung von Absturzsicherungssystemen grundsätzlich zu beachten ist. Abgerundet wird die Kurzanleitung durch verschiedene technische Beispielskizzen, die die Anordnung von Absturzsicherungen auf unterschiedlichen Flachdachtypen demonstriert. Bei der Erstellung der Schnellplanungshilfe hat Entwickler und Hersteller ABS Safety vor allem auf das Feedback seiner Kunden und Partner zurückgegriffen. Die neue Schnellplanungshilfe ist ebenso wie eine umfangreichere Planungsanleitung über die Homepage von ABS Safety frei verfügbar. Auf www.absturzsicherung.de können die Unterlagen unter der Rubrik „Planungsunterlagen" heruntergeladen werden.

Quelle: document1 - http://www.document1.de

Links

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt