News  Brandschutz  

Die BGN warnt: vier von fünf Fettbackgeräte ohne Überhitzungsschutz

Immer wieder kommt es in Bäckereibetrieben zu Fettbränden bei Fettbackgeräten. Die Sicherheitsexperten der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten sind der Sache auf den Grund gegangen und haben insgesamt 30 Fettbackgeräte und Fritteusen unter die Lupe genommen. Das ist das erschreckende Ergebnis.



Im Fall von drohender Überhitzung beim Frittieren sollte eine Schutzeinrichtung anspringen, die die Temperatur nach oben hin begrenzt. Doch immer wieder kommt es zu Bränden bei Fettbackgeräten. Der Verdacht: Offenbar funktioniert der technische Schutz vor Übertemperatur nicht immer korrekt. Genau dieser Spur sind die Experten der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) nachgegangen. Das Ergebnis ist erschreckend.

Vier von fünf Geräten haben keinen Schutz gegen Überhitzung

Die Spürnasen fanden heraus: Bei vier von fünf getesteten Geräten war kein wirksamer Schutz gegen Überhitzung vorhanden! Bei diesen Gerätetypen können Betreiber folglich gar nicht erkennen, ob der Schutztemperaturbegrenzer (STB) funktionsfähig ist oder nicht. Denn dieser springt erst an, wenn die Temperaturregelung versagt und das Fett eine Temperatur über 230 Grad Celsius erreicht.

Die BGN hat die Hersteller solcher Geräte informiert und drängt auf eine technische Verbesserung. Bis dahin raten die Sicherheitsfachleute dringend zur Vorsicht. Betroffene Betriebe sollten:

  • nie überaltertes Fett verwenden, denn es hat einen niedrigeren Flammpunkt
  • nie ein Fettbackgerät unbeaufsichtigt lassen,
  • ein schnelles Abschalten der Stromversorgung sicherstellen und die Mitarbeiter darin unterweisen,
  • geeigneten Fettbrandlöscher bereithalten (Brandklasse F),
  • den Schutztemperaturbegrenzer überprüfen lassen, gegebenenfalls austauschen (auch nach jedem Auslösen).

Autor: Dr. Friedhelm Kring
Foto: © Stihl024 - Fotolia.com

Brandschutz: Lesen Sie auch »Richtlinien für Planung und Einbau von Sprinkleranlagen wurden aktualisiert« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Brandschutz

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt