Sauerstoffgrenzkonzentration (SGK)

Als Sauerstoffgrenzkonzentration bezeichnet man die maximale Sauerstoffkonzentration in einem Gemisch eines brennbaren Stoffes mit Luft und inertem Gas oder Staub, in dem eine Explosion nicht auftritt; sie wird bestimmt unter festgelegten Versuchsbedingungen.