DGUV Information 213-030 - Gefahrstoffe auf Bauhöfen im öffentlichen Dienst (bis...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Information 213-030 - Gefahrstoffe auf Bauhöfen im öffe...
DGUV Information 213-030 - Gefahrstoffe auf Bauhöfen im öffentlichen Dienst (bisher: BGI/GUV-I 8561)
Titel: Gefahrstoffe auf Bauhöfen im öffentlichen Dienst (bisher: BGI/GUV-I 8561)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Information 213-030
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Gefahrstoffe auf Bauhöfen im öffentlichen Dienst
(bisher: BGI/GUV-I 8561)

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Stand der Vorschrift: Februar 2011

Vorbemerkung

Auf den Bau- und Betriebshöfen, Autobahn-, Straßen- und Flussmeistereien des öffentlichen Dienstes (im Folgenden nur noch "Bauhof" genannt) werden eine Vielzahl von Produkten verwendet, von denen Gefahren für die Gesundheit der Beschäftigten sowie für die Umwelt ausgehen (Gefahrstoffe). Eine wichtige Voraussetzung für das Ergreifen wirkungsvoller Schutzmaßnahmen ist das Wissen um die möglichen Gefahren, die von diesen Gefahrstoffen ausgehen. Die Broschüre will hierzu einen Beitrag leisten.

Tätigkeiten mit Gefahrstoffen sind in umfangreichen Vorschriften geregelt. Hierzu zählen das Chemikaliengesetz, die Gefahrstoffverordnung sowie die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln. Mit dieser Broschüre sollen für Bauhöfe die Regelungen für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen zusammengefasst und verständlich dargestellt werden.

Diese Broschüre richtet sich an

  • Unternehmensverantwortliche und Vorgesetzte, die für die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen verantwortlich sind,

  • Sicherheitsbeauftragte, Personal- und Betriebsräte und Beschäftigte auf Bauhöfen, für die Tätigkeiten mit gefahrstoffhaltigen Produkten zum Arbeitsalltag gehören,

    und an

  • Aufsichtspersonen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Betriebsärzte, die sich über die Bandbreite der Gefahrstoffe, die auf einem Bauhof Verwendung finden, informieren wollen.

Diese Broschüre will

  • informieren über die Gefahrstoffe, die in Bauhöfen bei typischen Reparatur- und Wartungsarbeiten zum Einsatz kommen, und die möglichen Gesundheitsgefahren, die von ihnen ausgehen,

  • hinweisen auf die gesetzlichen Verpflichtungen, die sich aus Tätigkeiten mit Gefahrstoffen am Arbeitsplatz ergeben,

  • helfen die Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen durchzuführen und

  • unterstützen durch die Darstellung geeigneter Schutzmaßnahmen, die sich in der Praxis bereits bewährt haben.

Bei der Festlegung der fachspezifischen Themenschwerpunkte wurde auf die Bereiche Tischlerei, Lackiererei und Schlosserei verzichtet, da diese Bereiche Gegenstand der Broschüre "Gefahrstoffe in Werkstätten" (GUV-I 8625) sind. Im Besonderen wird auch auf die Informationsschrift für die Beschäftigten "Tätigkeiten mit Gefahrstoffen im öffentlichen Dienst" (BGI/GUV-I 8555) hingewiesen. Für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen, die mit der Fahrzeuginstandhaltung verbunden sind, sind die Schutzmaßnahmen der "Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Fahrzeug-Instandhaltung" (BGR/GUV-R 157) zu berücksichtigen. Für Tätigkeiten im Straßenbetrieb/Straßenunterhalt ist die Regel "Straßenbetrieb - Straßenunterhalt" (BGR/GUV-R 2108) zu beachten.

Ein wichtiger Bestandteil der Broschüre sind die im Anhang enthaltenen Beispiele von Betriebsanweisungsentwürfen, die dem Gefahrstoff-Informationssystem WINGIS der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft entnommen worden sind (siehe Anhang 1 "Literaturverzeichnis").

Redaktionelle InhaltsübersichtAbschnitt
  
Allgemeines 1
Gefahrstoffe1.1
Verantwortung und Pflichten bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen1.2
Allgemeine Anforderungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen1.3
Gefährdungsermittlung und Festlegung von Schutzmaßnahmen1.4
Betriebsanweisung und Unterweisung1.5
Schutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen1.6
Arbeitsmedizinische Vorsorge1.7
Verbote und Beschäftigungsbeschränkungen1.8
Lagerung gefährlicher Stoffe1.9
Transport gefährlicher Stoffe1.10
Umweltgerechte Entsorgung von Gefahrstoffen1.11
Typische Gefahrstoffe auf dem Bauhof2
Gefahrstoffe in Verbindung mit der Fahrzeugtechnik2.1
Gefahrstoffe im Außeneinsatz2.2
Sonstige Gefahrstoffe auf dem Bauhof2.3
  
LiteraturAnhang 1
Gegenüberstellung der alten und neuen Kennzeichnung von GefahrstoffenAnhang 2
Aufbau der H- und P- Sätze nach der CLP-VerordnungAnhang 3
Gefahrstoffmanagement - Vorgehensweise bei der Gefährdungsbeurteilung nach Gefahrstoffverordnung gemäß TRGS 400Anhang 4
Erfassungsbogen für Tätigkeiten mit chemischen ArbeitsstoffenAnhang 5
BetriebsanweisungsentwürfeAnhang 6
Berechnungsschema für den KleinmengentransportAnhang 7
Übersicht der Produkt- und GiscodesAnhang 8
Hinweise zur Auswahl von Hautschutzmitteln nach TRGS 401Anhang 9
Staubarme Bearbeitungssysteme und ProdukteAnhang 10