DGUV Regel 101-002 - Regeln für die Sicherheit von Treppen bei Bauarbeiten (bish...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 1, Vorschriften und Regeln
Anhang 1
Regeln für die Sicherheit von Treppen bei Bauarbeiten (bisher: BGR 113)

Anhangteil

Titel: Regeln für die Sicherheit von Treppen bei Bauarbeiten (bisher: BGR 113)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 101-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 1 – Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt; siehe auch Abschnitt 3.2:

1.
Gesetze/Verordnungen

(Bezugsquelle:

Buchhandel

oder

Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Bauordnungen der Bundesländer,

Arbeitsstättenverordnung.

2.
Unfallverhütungsvorschriften

(Bezugsquelle:

Berufsgenossenschaft

oder

Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Allgemeine Vorschriften (VBG 1),

Bauarbeiten (VBG 37),

Leitern und Tritte (VBG 74),

Erste Hilfe (VBG 109),

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (VBG 125).

3.
Berufsgenossenschaftliche Sicherheitsregeln

(Bezugsquelle:

Berufsgenossenschaft

oder

Carl Heymanns Verlag,

Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Regeln für die Sicherheit von Seitenschutz und Dachschutzwänden als Absturzsicherung bei Bauarbeiten (ZH 1/584).

4.
DIN-Normen

(Bezugsquelle:

Beuth Verlag GmbH,

Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin)

DIN 1055-1Lastannahmen für Bauten; Lagerstoffe, Baustoffe und Bauteile, Eigenlasten und Reibungswinkel,
DIN 1055-3Lastannahmen für Bauten; Verkehrslasten,
DIN 4420-1Arbeits- und Schutzgerüste; Allgemeine Regelungen; Sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfungen,
DIN 4422-1Fahrbare Arbeitsbühnen (Fahrgerüste) aus vorgefertigten Bauteilen; Werkstoffe, Gerüstbauteile, Maße, Lastannahmen und sicherheitstechnische Anforderungen; Deutsche Fassung HD 1004:1992,
DIN 18 064Treppen; Begriffe,
DIN 18 065Gebäudetreppen; Hauptmaße.