Technische Regeln für Gefahrstoffe Schutzmaßnahmen für Tätigkeiten in kontaminie...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 8 TRGS 524, Notwendige Angaben bei der Festlegung der...
Anlage 8 TRGS 524
Technische Regeln für Gefahrstoffe Schutzmaßnahmen für Tätigkeiten in kontaminierten Bereichen (TRGS 524) Ausgabe Februar 2010
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regeln für Gefahrstoffe Schutzmaßnahmen für Tätigkeiten in kontaminierten Bereichen (TRGS 524) Ausgabe Februar 2010
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGS 524
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anlage 8 TRGS 524 – Notwendige Angaben bei der Festlegung der Persönliche Schutzausrüstung

Anlage 8 zu TRGS 524

Notwendige Angaben bei der Festlegung der Persönliche Schutzausrüstung

Atemschutz (siehe BGR/GUV-R 190)
Atemschutzsystem:[_]Isoliergeräte
  [_]Behältergeräte
  [_]Schlauchgeräte
   [_]Druckluftschlauchgerät
   [_]...................................
 [_]Filtergeräte
   
Atemanschluss[_]Filtrierende Halbmaske
 [_]Viertel-, Halb-, Vollmaske (Normaldruck-, Überdrucksystem)
 [_]mit Gebläseunterstützung
 [_]ohne Gebläseunterstützung
 [_]Helm-, Haubensysteme
   
bei Anwendung von Filtersystemen:[_]Filtertyp
 [_]Filterklasse
 Standardwechselintervall ..... x täglich zu Pausen/Schichtende
Besondere Wechselkriterien
..................................................................................
..................................................................................


Schutzkleidung (siehe BGR/GUV-R 189)
Bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen ist immer Schutzkleidung EG-Kat. III zu tragen!
Typ: ............
Konfektionierung (z.B. Typ 3, mit eingearbeiteter Haube): ................................................
[_]Bündchen zum Hand- und Fußschutz abkleben
[_]Verbindung Schutzkleidung/Handschutz mittels Rollringsystem


Handschutz (siehe BGR/GUV-R 195 bzw. BGI/GUV-I 868)
Anforderungen an Schutzwirkung bzgl: mechanischer Gefährdungen ..................................
  chemischer Gefährdungen ......................................
  biologischer Gefährdungen .....................................
   
Handschuh-Material: ................................................
   
Konfektionierung [_]Bündchen
  [_]offener Handrücken
  [_]geschlossener Handrücken
  Armlänge/Stulpen: ..............................


Fußschutz (siehe BGR/GUV-R 191)
Anforderungen an Schutzwirkung bzgl: mechanischer Gefährdungen ....................................
  chemischer Gefährdungen .......................................
  biologischer Gefährdungen ......................................