News  PSA, Arbeitssicherheit  

Corona-Abzocker: Betriebe melden Betrugsversuche

Telefon-Betrüger versuchen Unternehmen Corona-relevante Produkte aufzudrängen.
Foto: © terovesalainen - stock.adobe.com

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe warnt: Es sind Corona-Abzocker unterwegs und versuchen Unternehmen unseriöse Angebote aufzudrängen.

Aktuell verweist die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) auf ein Mitgliedsunternehmen, das Anrufe von einer Person erhalten hat, die sich als Mitarbeiter der BGN ausgibt und versucht, mit Nachdruck den Unternehmen Corona-relevante Produkte wie Mund-Nasen-Schutz, OP-Masken oder Desinfektionsmittel zum Kauf aufzudrängen.

Allerdings stellt die Berufsgenossenschaft ganz klar, dass sie weder eigene Mitarbeiter noch Dritte damit beauftragt, am Telefon kostenpflichtige Angebote zu machen. Man kenne den Anrufer nicht: »In keinem Fall rufen wir Mitgliedsbetriebe an und verkaufen irgendetwas am Telefon«, sagt BGN-Präventionsleiterin Isabel Dienstbühl und warnt deshalb ausdrücklich davor, sich auf diese Angebote einzulassen.

Bereits in der Vergangenheit hatten andere Anrufer die Unternehmerinnen und Unternehmer bedrängt, Verbandkästen, Schilder, Feuerlöscher und ähnliches zu kaufen. Oft wird bei Anrufen dieser Art Druck aufgebaut mit dem Hinweis auf angeblich geänderte Arbeitsschutzregelungen oder wie aktuell die Corona-Regelungen.

Wenn Zweifel bestehen: Die Präventions-Hotline der BGN beantwortet unter 0621 - 4456-3517 alle Fragen, ob ein Anruf oder ein Schreiben tatsächlich von der BGN in Auftrag gegeben wurde.

Quelle/Text: BGN, Redaktion arbeitssicherheit.de

Corona-Krise: Lesen Sie auch »Corona-Fall im Betrieb: Diese Maßnahmen sind zu ergreifen« >>

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt