News  PSA  

Besser hören im Lärm – dank lärmabhängiger Dämmung

Die oft fehlende Akzeptanz von Gehörschutzstöpseln in Lärmsituationen wird meistens mit einer zu hohen Dämmung und dem unangenehmen Tragegefühl durch den Ver-schluss des Ohres begründet.

Mit den neuen Sonic Defenders stellt EARpro eine neue Generation von Gehörschutz-stöpseln vor, die das Ohr nicht verschließen. Sie bewirken mit einer patentierten Filter-Architektur eine schallpegelabhängige Lärmdämmung. So können gefahrlose Umge-bungsgeräusche und Gespräche nahezu unverfälscht und ohne Verschluss-Effekt wahrgenommen werden. Impulslärm und Gehör schädigende Schallpegel jedoch wer-den auf ein verträgliches Niveau abgesenkt. Das Sprachverständnis und das Rich-tungshören bleiben dabei erhalten.

Besonders in Bereichen mit Dauerlärmpegeln von ca. 80 dB(A) wird Gehörschutz viel-fach abgelehnt, weil hier das Hörvermögen durch die bekannten Gehörschutzstöpsel (oft auch maßgefertigte Gehörschutzotoplastiken) zu sehr eingeschränkt ist. Dabei wird vergessen, dass auch kurzzeitig auftretender Impulsschall, z.B. von Hammer-schlägen, das Gehör dauerhaft schädigen kann.

Mit intelligenter Lärmdämmung schließen die neuen Sonic Defenders von EARpro ge-nau diese Versorgungslücke. Überall dort, wo gutes Hören im Lärm gefordert ist sowie in allen Bereichen mit Impulslärm (also auch bei Schützen und Jägern), erreichen die Sonic Defenders eine für Gehörschützer ungewöhnlich hohe Trageakzeptanz und bie-ten eine kostengünstige Alternative zum individuell angepassten Gehörschutz.

Für eine kontinuierlich höhere Schalldämmung kann ein angebrachter Akustik-Stopper in den Akustik-Filter eingesetzt werden (z.B. im Büro, im Flugzeug oder beim Schla-fen). Die vorgeformten Universal-Gehörschützer sind aus flexiblem antiallergischen Material und in drei verschiedenen Größen lieferbar. Der weiche Stützbogen passt sich bequem der Ohrmuschel an und bietet zusätzlichen Halt. Das flache Profil sitzt komfor-tabel und ist auch zusammen mit Schutzbrillen, Helmen oder Atemschutzmasken an-genehm zu tragen.

Die neuen Sonic Defenders sind dermatologisch getestet und nach DIN EN 352-2: 2002 baumustergeprüft.

Quelle: Zeeb Kommunikation GmbH

Weitere Nachrichten zum Thema PSA

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt