News  Arbeitssicherheit  

Vorsicht: Irreführende Schreiben im Umlauf

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) warnt vor einem Schreiben der »Agentur für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit« mit dem Betreff »Ankündigung einer Betriebsbesichtigung«.


Zunehmend erhalten Mitgliedsbetriebe der gewerblichen Berufsgenossenschaften irreführende Post von dem Absender: »Agentur für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit« im Auftrag der AuA 24, Südportal 3, 22848 Norderstedt. Laut Angabe auf dem Briefbogen handelt es sich dabei um die Delphin Consulting UG& Co. KG. In dem unaufgeforderten Schreiben kündigt der Versender eine Betriebsbesichtigung sowie einen Anruf durch einen Sicherheitsinspektor an. Dabei solle geprüft werden, inwieweit Betriebe ihren gesetzlichen Pflichten hinsichtlich Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) nachkommen und ggf. noch Zeit für Nachbesserung haben. Zur Erteilung gesetzlicher Informationen gibt der Versender eine Frist von sieben Tagen an.

Die DGUV warnt vor diesem irreführenden Schreiben. »Diese an die Mitgliedsunternehmen gerichteten Schreiben mit dem Betreff ‚Ankündigung einer Betriebsbesichtigung’ erwecken den fälschlichen Eindruck, die Agentur werde im Namen bzw. im Auftrag der Berufsgenossenschaft tätig. Dies entspricht nicht den Tatsachen!«, heißt es seitens der DGUV.

Bei der Agentur handelt es sich um ein privates Unternehmen, das in keinem Zusammenhang mit der DGUV steht. Das Unternehmen ist weder von den gewerblichen Berufsgenossenschaften noch von der DGUV beauftragt worden.

Die DGUV weist darauf hin, dass durch dieses Schreiben keine Verpflichtung zum Handeln gegenüber dieser Agentur besteht. Auf dieses Schreiben muss nicht reagiert werden.

Ein Beispielschreiben der sogenannten »Agentur für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit« finden Sie hier auf den Seiten der DGUV.

Quelle/Text: DGUV, Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)
Foto: © animaflora - Fotolia.com


Suspekte Verkaufsmasche: Lesen Sie auch »Vorsicht vor Telefon-Abzocke« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt