News  Arbeitssicherheit  

VDSI-Kongress »Risiko raus!«

Am 18. Juni 2010 findet im Kongresszentrum der Westfallenhalle in Dortmund ab 9 Uhr ein Kongress mit begleitender Ausstellung zur Präventionskampagne »Risiko raus!« statt. Die Veranstaltung wird vom Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) und dem Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) ausgerichtet und von der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unterstützt.

Kongress und Ausstellung, die im Rahmen der 50. Jahrestagung der DGAUM zum Thema »Transport und Verkehr« stattfinden, richten sich an alle Akteure und Multiplikatoren im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Geplant sind Impulsvorträge zu den Themen »Vision Zero in der Verkehrssicherheit und im Arbeitsschutz« und »Erfolgreicher Arbeitsschutz - Der Mensch steht im Mittelpunkt«.

Im wissenschaftlichen Kongressteil werden Fragen der Verhaltensprävention am Beispiel Arbeitsweg sowie ergonomische Aspekte im Lager- und Transportbereich erörtert. Der Praxisteil umfasst unter anderem einen pryrotechnischen Vortrag. Darüber hinaus werden Möglichkeiten praktischer betriebsärztlicher Präventionsmaßnahmen und Fragen der Ladungssicherung im europäischen Fokus dargestellt. Der Kongressteil endet gegen 11:00 Uhr mit einer Podiumsdiskussion. Im Außengelände der Westfalenhalle können ab 11.30 Uhr Erlebnisobjekte und Präsentationen zur Präventionskampagne »Risiko raus!« ausprobiert und besichtigt werden. Ausführliche Informationen zum Programm sind ab Ende April unter www.vdsi.de abrufbar.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Veranstalter bitten um vorherige Anmeldung unter der eMail-Adresse lisa.lange@institut-input.de.

Der Besuch der Veranstaltung wird mit zwei VDSI-Punkten beim Erwerb des VDSI-Weiterbildungsnachweises berücksichtigt. Hinweis für alle Fußballfans: Im Anschluss an die Veranstaltung findet in der Westfalenhalle 1 das Public Viewing zur Fußball WM 2010 mit der Übertragung des Spiels Deutschland - Serbien statt.

Veranstaltungsort

Kongresszentrum der Westfalenhalle
Rheinlanddamm 44
139 Dortmund

Ansprechpartner für Rückfragen

Dr. Klaus Große
VDSI-Vorstand für das Ressort Projektmanagement
Alter Weg 7
59955 Winterberg

Telefon: +49 2758 201341
Telefax: +49 2758 201373
E-Mail: k.grosse@vdsi.de

Quelle: Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) - http://www.vdsi.de

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt