News  Arbeitssicherheit  

Studie: Bioaerosole können krank machen

Wer oft und lange auf Kompostieranlagen arbeitet, ist einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt. Das ergab die weltweit erste Langzeitstudie im Bereich biologische Arbeitsstoffe in Kompostieranlagen.


Organische Stäube können zu Husten und Schleimhautreizungen führen

Beschäftigte, die in einer Kompostieranlage arbeiten sind während der Arbeitszeit organischen Stäuben ausgesetzt. Die Folge dieser Exposition gegenüber diesen Bioaerosolen können Husten und Schleimhautreizungen vor allem der Augen und der Nase sein. Der Grund ist eine Erkrankung mit dem Mucous Membrane Irritation Syndrom (MMIS). Das hat eine Studie im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) herausgefunden.

Die Studienergebnisse basieren auf einem zwölf bis 13 Jahre laufenden Forschungsprojekt, das die Gesundheitsrisiken durch biologische Stoffe bei Angestellten von Kompostieranlagen untersucht hat. Die festgestellten Beschwerden traten sowohl bei aktuell Angestellten als auch bei ehemaligen Mitarbeitern der Testanlagen auf. Der Zusammenhang zwischen der Erkrankung und der Tätigkeit als Kompostierer gilt laut der BAuA als gesichert. Einen Beweis für die Einschränkung der Lungenfunktion durch den Einfluss von organischen Stäuben gibt es jedoch nicht.

Quelle/Text: BAuA, arbeitssicherheit.de

Foto: © ernsthermann - Fotolia.com

Praxishilfe: Lesen Sie auch »Kampf dem Staub« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt