News  Arbeitssicherheit  

Sicheres Arbeiten im Schnee

Warum Arbeitsschutz bei starkem Schneefall besonders wichtig ist und Arbeitgeber deswegen in der Pflicht stehen - ein Hinweis.


Wenn im Winter draußen die Schneeflocken fallen und auf den Dächern von Sporthallen, Lagerhallen und Großmärkten dicke Schneedecken bilden, müssen Schneeräumer auf die Gebäude steigen, um diese von den Schneelasten zu befreien. So war am 27. Dezember 2010 auf dem Leipziger Messegelände das Dach der Halle 3 eingestürzt, weil offenbar die witterungsbedingte Belastung zu groß geworden waren. Verletzt wurde dabei niemand.

Es besteht die Pflicht, für sichere Arbeitsbedingungen zu sorgen
Müssen Schneeräumer auf verschneite Dächer steigen, stehen ihre Arbeitgeber in der Pflicht, für sichere Arbeitsbedingungen zu sorgen. Darauf hat die Arbeitsschutzverwaltung des Freistaates Thüringen hingewiesen. Beispielsweise könne eine Gefährdungsanalyse bei der Klärung der Frage helfen, ob Dächer überhaupt sicher zu begehen sind. Auf der Basis der Untersuchung könnten dann Maßnahmen zum Schutz der eifrigen Schneeschaufler ergriffen werden.

Wichtig beim Räumen verschneiter Dächer sei ebenfalls die Ortung und Sicherung von Stellen, die nicht durchtrittsicher sind, beispielsweise Oberlichter oder Fensterluken. Sollte der Fall eintreten, dass keine Absturzsicherung eingesetzt werden kann, sollte unter allen Umständen die Möglichkeit des Anseilschutzes in Erwägung gezogen werden.

Text: arbeitssicherheit.de
Foto: © K. Dobler - Fotolia.com


Arbeiten in der Höhe: Mehr zum Thema »Fatale Folgen bei der Absturzsicherung« finden Sie hier >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt