News  Arbeitssicherheit, Erste Hilfe  

Schwerer Arbeitsunfall auf Windrad

Bei Arbeiten an einem Windrad in Weeze wurde ein Monteur schwer am Fuß verletzt.
Foto: © industrieblick - stock.adobe.com

Schon das Arbeiten in hoher Höhe ist sehr gefährlich. Doch was diesem jungen Monteur bei Reparaturarbeiten auf einem Windrad passiert ist, ist an Dramatik kaum zu überbieten.

Der 38-jährige Mann arbeitete mit seinem Kollegen an der Reparatur einer Windkraftanlage in Weeze (Kreis Kleve). Für die Dauer der Arbeiten war die Rotorbremse aktiv, das Windrad drehte sich also nicht. Doch im Abschluss der Arbeiten, nachdem die Bremse deaktiviert worden war, geriet der junge Mann mit seinem Fuß auf noch ungeklärte Weise in die Rotorblätter – und zog sich schwere Verletzungen zu. Laut Online-Medienberichten (nrz.de, t-online.de) wurde sogar ein Teil seines Fußes abgetrennt.

Geistesgegenwärtig reagierte sein Kollege, der sich umgehend mit dem Verletzten auf der Rückseite des Windrades abseilte und ihn den Rettungskräften übergab. Der Betroffene wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Spezialkrankenhaus geflogen. »Lebensgefahr besteht nicht«, teilte die Klever Polizei mit. Zum Glück!

Der Arbeitsunfall ereignete sich am 14. November 2017.

Quelle/Text: Kreispolizeibehörde Kleve, nrz.de, t-online.de, Redaktion Arbeitssicherheit.de

Arbeiten in hoher Höhe: Lesen Sie auch »Arbeitsunfall: Sturz aus Hubwagen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt