News  Arbeitssicherheit, PSA  

Produktrückruf: Batterieladegerät für Atemschutzgerät

Weil sich das Gehäuse lösen kann, besteht die Gefahr, dass sich Personen bei der Nutzung eines Batterieladegerätes von 3M verletzen können.


Die Firma 3M ruft das Batterieladegerät CHG-02EU zurück. Eine Überprüfung ergab, dass sich bei einigen Geräten der Deckel des Gehäuses vom Ladegerät lösen kann, sodass die elektrischen Kontakte frei liegen und Personen bei der Verwendung einen elektrischen Schlag bekommen können. Die Batterieladegeräte sind Bestandteil von Gebläseatemschutzgeräten. Sie laden die Batterien des Gebläses auf.

Betroffen sind laut 3M Geräte, die in den Wochen 50-2013 bis 23-2014 hergestellt wurden. Es handelt sich dabei um das 3-polige Jupiter-Ladegerät beziehungsweise das Ladegerät des Starterpakets JPRTU1. Die Wochen-Kennzeichnungen sind im Gehäuse eingestanzt.

Der Hersteller empfiehlt, die Geräte nicht mehr einzusetzen und beim Händler kostenfrei ein Ersatzgerät anzufordern.

Quelle/Text: 3M, BAuA, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © T. Michel - Fotolia.com


Arbeitsunfall: Lesen Sie auch »Toiletten-Besuch: Nur der Weg dorthin ist versichert« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt