News  Arbeitssicherheit  

Online-Tool: Gefährdungsbeurteilung in der Altenpflege

Ob stationäre oder ambulante Einrichtung: Die gesetzliche vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung können Betriebe auch online erstellen. Das Tool dazu bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).


Die BGW hat mit unterschiedlichen Kooperationspartnern neue Online-Handlungshilfen entwickelt. Diese führen Nutzer systematisch durch die einzelnen Schritte der Gefährdungsbeurteilung. Betriebe erhalten so unter anderem Unterstützung bei dem Festlegen der Arbeitsbereiche sowie der Erfassung von Tätigkeiten. Systematisch lassen sich Gefährdungen ermitteln, die entsprechenden Risiken beurteilen und geeignete Schutzmaßnahmen auswählen. Darüber hinaus zeigt das Online-Tool themenbezogene Links zu Hintergrundinformationen und verweist auf gesetzlichen Grundlagen.

Im Bereich der Altenpflege unterscheidet sich die ambulante teilweise von der stationären Pflege. So arbeiten ambulante Pflegekräfte im häuslichen Bereich. Darüber hinaus haben sie ganz andere Wege dorthin als Beschäftigte einer stationären Einrichtung. Aus diesem Grund bietet die BGW für beide Bereiche jeweils eine separate Online-Gefährdungsbeurteilung an. »Typische Arbeitsbereiche und Gefährdungen in den jeweiligen Tätigkeitsfeldern sind bereits vorgegeben«, sagt Sigrid Küfner, Expertin der BGW. »Zusätzlich können die Nutzerinnen und Nutzer selbst betriebsspezifische Aspekte hinzufügen, etwa besondere Arbeitsbereiche oder Gefährdungen.«

Ermittelte Gefährdungen klassifiziert das Tool mit Farbcodes – rot, gelb und grün. Dieses Ampelsystem zeigt den Handlungsbedarf. Erforderliche Maßnahmen können Nutzer mit Termin und verantwortlicher Person direkt in das digitale Formular eintragen. Zum Ende der Bearbeitung fasst das Tool die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung in einem PDF zusammen. Nutzer können darüber hinaus gesetzte Termine in ihren Kalender übertragen.

Zu dem Online-Tool gelangen Interessierte über folgenden Link: www.bgw-online.de/gefaehrdungsbeurteilung-online.

Quelle/Text: BGW, Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)
Foto: © Kzenon - Fotolia.com

Arbeitsschutz in Kitas: Lesen Sie auch »Gefährdungsbeurteilung online durchführen« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt