News  Gefahrstoffe, Arbeitssicherheit  

Neue Branchenregel: DGUV Regel 113-605 – Herstellung von Beschichtungsstoffen

Bei der Herstellung von Beschichtungen birgt der Transport diverse Stoffe Gefahren.
Foto: © alexlmx - stock.adobe.com

Bei der Herstellung von Beschichtungen kommen diverse Stoffe zum Einsatz. Vor allem auch deren Transport birgt Risiken. Die neue Branchenregel liefert Informationen rund um Gefährdungen und Arbeitsschutz.

Ob Lacke für Autos, Farben für Gebäude oder Druckfarben für Verpackungen: Für Herstellung von Beschichtungen braucht es zahlreiche Stoffe. Diese werden mit Staplern, Hubwagen oder Flurförderzeugen im Betrieb transportiert, damit Roh- und Hilfsstoffe in der Produktion verfügbar sind. Ebenso sind abgefüllte und verpackte Gebinde fertiger Erzeugnisse ins Warenlager zu befördern. Bei dem innerbetrieblichen Transportverkehr kommt es immer wieder zu Unfällen.

Die Branchenregel zeigt entlang des Herstellungsprozesses Gefährdungen auf, mit denen Beschäftigte konfrontiert sind. Ein Teil der Publikation stellt die branchentypischen Tätigkeiten dar – vom Ansetzen und Dispergieren über die Qualitätskontrolle sowie Abfüllung, Verpackung und Transport bis zum Reinigen der Maschinen und Anlagen. Darüber hinaus befasst sich die Branchenregel auch mit den Arbeiten an Rührwerksmühlen, Walzenmaschinen, Extrudern und Mahlanlagen sowie der Herstellung von Bindemitteln und Pulverlacken. Auch geht es um das Gefahrenpotenzial hinsichtlich Explosionsgefahren bei Tätigkeiten mit Nitrocellulose und der Vermeidung von Zündquellen.

Die Branchenregel gibt Aufschluss über Gefährdungsfaktoren und unterstützt Betriebe bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen. Sie dient Betrieben, Sicherheitbeauftragten und Verantwortlichen als Nachschlagewerk.

Die »DGUV Regel 113-605 – Herstellung von Beschichtungsstoffen« ist in der Bibliothek von arbeitssicherheit.de enthalten und kann über den Shop käuflich erworben werden.

Quelle/Text: DGUV / Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)

Neue Branchenregel: Lesen Sie auch »DGUV Regel 109-607 – Branche Metallbau« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt