News  Arbeitssicherheit  

Männer nehmen es mit der Arbeitssicherheit nicht so genau

Männer gehen mit dem Thema Arbeitsschutz risikofreudiger um als Frauen, behauptet Andreas Tautz von der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin.


Männer schätzen ihr eigenes Unfallrisiko jeweils gering ein. »Viele agieren nach dem Motto: Unfälle passieren anderen, mir nicht", erläutert Tautz in einem Artikel der sueddeutsche.de das Arbeitssicherheitsverhalten von Männern. Oft setzten diese die eigene Gesundheit einem zu hohen Risiko aus.

Der Grund dafür aus Sicht von Tautz ist die traditionelle Geschlechterrolle: Weil Männer hart und furchtlos sind, nehmen sie weniger bis gar keine Rücksicht auf ihre Gesundheit.

Dieses Verhalten zeige sich vor allem in Pflegeberufen. Männer verzichteten bei körperlich belastenden Tätigkeiten auf Hilfsmittel, etwa beim Heben von Patienten. Die Konsequenz seien Rückenprobleme nach einigen Berufsjahren. Frauen nähmen Tragehilfen eher in Anspruch, um sich selbst zu entlasten.

Quelle/Text: sueddeutsche.de, Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © drubig-photo - Fotolia.com


Unfallrisiko: Lesen Sie auch »Top-Ten: Die gefährlichsten Berufe der Welt« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt