Infos zur Gefahr bei der Lagerung von Pellets

Die Risiken beim Transport und bei der Lagerung von Holzpellets sind kaum bekannt. Dabei kam es in der Vergangenheit immer wieder zu tödlichen Unfällen. Ein Grund für die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Information zu »Kohlenmonoxid bei Transport und Lagerung von Holzpellets im gewerblichen Gebrauch« zu veröffentlichen.


CO-Entstehung bei Pelletlagerung

Sind die Umstände ungünstig, kann es in Räumen, in den Holzpellets lagern, zu stark überhöhten Kohlenmonoxid-Werte kommen. Die Konzentration kann so hoch sein, dass sie bei Menschen zu einer Kohlenmonoxid-Vergiftung führen kann, das belegen neue Forschungsergebnisse. Offenbar gibt das gelagerte Holz Stoffe in die Luft ab, die mit dem umgebenden Sauferstoff reagieren.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) weist darauf hin, dass sich seit 2002 in Europa mehrere tödliche Vergiftungen ereigneten, die im direkten Zusammenhang mit dem Transport oder der Lagerung von Holzpellets stehen. Deswegen hat der Fachbereich Handel und Logistik die Information zu »Kohlenmonoxid bei Transport und Lagerung von Holzpellets im gewerblichen Gebrauch« veröffentlicht.

Präventionswissen rund um Kohlenmonoxid

Das 3-seitige Informationsblatt erläutert die giftige Wirkung von Kohlenmonoxid (CO) auf den menschlichen Körper, führt die Arbeitsplatzgrenzwerte (festgelegt in der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 900 »Arbeitsplatzgrenzwerte«) auf, erklärt, wie es zur Entstehung von CO bei der Lagerung von Holzpellets kommen kann und gibt Betrieben und Unternehmen, die mit Holzpellets arbeiten oder Handel treiben, Empfehlungen für ein präventives Vorgehen beziehungsweise Verhalten zum Schutz der Beschäftigten. Den Abschluss der Informationsschrift bildet das »Freigabeverfahren vor Betreten von Bereichen mit erhöhter CO-Konzentration«.

Die DGUV-Information »Kohlenmonoxid bei Transport und Lagerung von Holzpellets im gewerblichen Gebrauch« ist kostenlos und kann heruntergeladen werden (hier geht es zum PDF >>).

Quelle/Text: DGUV, arbeitssicherheit.de
Foto: © Gina Sanders - Fotolia.com


Luftbelastungen: Lesen Sie auch »Luft am Arbeitsplatz« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt