News  Arbeitssicherheit  

Hilfestellung: Infektionsschutz im Betrieb

Beschäftigte sind vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 bestmöglich zu schützen.
Foto: © visoot - stock.adobe.com

Beschäftigte sind vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 bestmöglich zu schützen. Wie sich der entsprechende Arbeitsschutzstandard und die Arbeitsschutzregel umzusetzen lassen, dazu bieten Handlungshilfen eine Unterstützung.

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ist am 27. Januar 2021 in Kraft getreten. Diese Verordnung galt vorerst befristet bis zum 15. März, wurde aber nach Beschluss der Bundes-Länder-Konferenz bis zum 30. April verlängert. Sie sieht unter anderem Regeln zu Homeoffice, Raumbelegung und medizinischen Gesichtsmasken vor. Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) hat nun ihre Handlungshilfen inhaltlich an die kürzlich aktualisierten Fassungen des SARS-Cov2-Arbeitsschutzstandards und der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel angepasst.

Darin finden unter anderem auch die jetzt geltenden Höhen bei Abtrennungen Berücksichtigung. Bei sitzenden Personen müssen Abtrennungen 1,5 Meter hoch sein, zwischen sitzenden und stehenden Personen braucht es eine Höhe von 1,8 Metern sowie zwischen stehenden Personen 2,0 Meter. Die Handlungshilfen beinhalten ebenso die konkretisierten Vorgaben zum Lüften. Damit erhalten holz- und metallverarbeitende Betriebe Empfehlungen bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen.

Die Handlungshilfen stellt die BGHM zum kostenfreien Download bereit.

Quelle/Text: BGHM / Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)

Corona-Arbeitsschutzverordnung: Lesen Sie auch »Die Neuerungen im Überblick« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) inkl. Erläuterungen und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 1800 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt