News  Arbeitssicherheit  

Die besten Ideen gewinnen

Bis Ende März können kreative Köpfe ihre Arbeitssicherheits-Ideen für den BGN-Präventionspreis 2012 einreichen. Dem Gewinner winken bis zu 10.000 Euro Preisgeld.


Pfiffige Idee erleichtert das Arbeiten

Endlich hat das große Schwitzen in der Münchener Hofpfisterei ein Ende. Denn, seit hitzebeständige Rollos vor den etwa 30 altdeutschen Steinbacköfen hängen, strahlen die nachtaktiven Heizgeräte nicht mehr so viel Hitze ab. Die Folge: Durch die Abschirmung heizt sich die Temperatur im Bäckerraum nicht mehr auf unerträgliche 50 Grad Celsius auf, was die Mitarbeiter bei der Arbeit fortan stark entlastet. Die Idee stammt von Andreas Zerkaulen, Fachkraft für Arbeitssicherheit der Hofpfisterei. Sie gefiel den Juroren des BGN-Präventionspreises im vergangenen Jahr so gut, dass sie eine Auszeichnung erhielt.

Ausgelobt sind Preise im Wert von 50.000 Euro

Auch in diesem Jahr ist die Jury des BGN-Präventionspreises wieder auf der Suche nach guten Ideen. Und wieder gibt es Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro zu gewinnen. Egal, ob es sich um die Lösung für ein kniffliges Arbeitssicherheitsproblem, ein innovatives Organisationskonzept oder einen guten Fortschritt bei der Unfall-Prävention ist, Hauptsache ist, dass die eingesendeten Ideen das Arbeiten sicherer und gesünder machen.

Alle BGN-Betriebe können an dem Wettbewerb teilnehmen. Dieses Jahr freut sich die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe besonders über die Einsendungen kleiner und mittlerer Betriebe.

Der Bewerbungsschluss endet am 31. März 2012. Weitere Informationen zu den Wettbewerbskonditionen erhalten Sie auf der Internetseite der BGN.

Text: bgn.de, arbeitssicherheit.de
Foto: © Sergey Skleznev - Fotolia.com

Hitze im Job: Lesen Sie auch »Dem Kollaps vorbeugen« >>


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt