News  Arbeitssicherheit  

China: Arbeitssicherheit steigt – aber langsam

Arbeitsunfälle - selbst mit Todesfolge - sind in China keine Seltenheit. Auch, wenn die Gesamtzahl gesunken ist, die Unfallrate insgesamt ist immer noch hoch, wie Zahlen belegen.


In den ersten drei Quartalen dieses Jahres ging die Zahl aller Arbeitsunfälle in China um etwa sechs Prozent zurück, verglichen mit dem Vorjahr. Auch die Gesamtzahl der Todesfälle ist um etwa zehn Prozent gesunken, das berichtet das Online-Magazin von Radio China International (German.cri.cn).

Trotzdem sei die Unfallrate am Arbeitsplatz in China immer noch hoch, sagte laut Radio China International der Amtsleiter des Verwaltungsamtes für Produktions- und Arbeitssicherheit in Beijing, Luo Lin. Die Zahl schwerwiegender Unfälle sei im Juli und im August im Vorjahresvergleich deutlich angestiegen.

Schattenseite des Wirtschaftsbooms

Arbeitsunfälle in China sind keine Seltenheit. Erst im Januar meldete das Online-Portal Xinhuanet.com, dass 152 chinesische Arbeitskräfte beim Leuchtmittelhersteller Electrical and Lighting Co mit Sitz in Foshan an einer Quecksilbervergiftung leiden. Nachdem erste Verdachtsfälle bei Angestellten aufgetreten waren, wurden amtsärztliche Tests durchgeführt.

Auch Unfälle mit Todesfolge werden in China in Kauf genommen. Im Jahr 2005 gab es nach westlichen Schätzungen in China rund 100.000 tödliche Arbeitsunfälle, schreibt Spiegel Online.

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt