News  Arbeitssicherheit  

Bildschirmarbeit ohne Nackenschmerzen

Bei Arbeiten am PC lassen sich Nackenschmerzen durch die richtige Positionierung des Monitors vermeiden. Die gesetzliche Unfallversicherung VGB gibt Tipps, worauf es dabei ankommt.


Die Urlaubszeit neigt sich dem Ende. Mit der Rückkehr an den Arbeitsplatz tauchen oftmals auch lästige Nackenschmerzen wieder auf. Doch damit Arbeiten am Bildschirm entspannt verlaufen können, kommt es auf dessen richtige und ergonomische Einstellung an. »Das Arbeiten am Computer gehört beruflich wie privat zum Alltag vieler Menschen«, sagt Andreas Stephan, Präventionsexperte Büro der VBG. »Wer den Bildschirm an seinem Büroarbeitsplatz ergonomisch richtig positioniert, schont Rücken, Nacken und Augen. Das spart auf lange Sicht Krankheitstage.«

Die VGB weist daraufhin, dass sich Monitore bereits mit wenigen Handgriffen ergonomisch einstellen lassen. Die vier folgenden Tipps können Betriebe umsetzen, wenn es um die richtige Einstellung von Bildschirm und Tastatur geht:
 

  1. Der Abstand zwischen Augen und Bildschirm sollte mindesten 50 cm betragen.
  2. Die Schrift sollte gut erkennbar und lesbar sein. Eine Buchstabengröße von mindestens 3,2 mm ist bei einem Sehabstand von 50 cm empfehlenswert.
  3. Zwischen Bildschirmunterkante und Tischoberfläche sollte der Abstand so gering wie möglich sein.
  4. Um Handballen bei Eingabepausen auf dem Tisch ablegen zu können, sollte die Entfernung zwischen Tastatur und Tischkante etwa 10 bis 15 cm betragen.

Quelle/Text: VBG, Redaktion arbeitssicherheit.de (SL)
Foto: © Picture-Factory - Fotolia.com


Ergonomie-Studie: Lesen Sie auch »Rückenschmerzen durch mangelnde Ergonomie« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt