News  Arbeitssicherheit  

Baustoffe: Fördermaschinen sicher betreiben

Ein neues Sicherheitshandbuch liefert Hinweise und Verhaltensregeln zum sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von Betonpump- und Fördersystemen.


Die moderne Betonfördertechnik hat die schwere körperliche Arbeit auf Baustellen erleichtert. Aber sie bringt auch neue Gefahren mit sich. Der Weg des flüssigen Frischbetons vom Mischfahrzeug über Pumpen und Fördersysteme zum benötigten Ort an der Baustelle birgt Unfall- und Verletzungsrisiken.

Das beginnt bei der Standsicherheit der bis 50 Meter und mehr hohen Autobetonpumpen und Verteilermasten. Gefahrenquellen sind die unter Druck stehenden Förderleitungen, schlagende Schlauch-Enden oder hoch spritzender Beton. Auch bei der Wartung kann es zu Unfällen kommen, etwa beim Reinigen von verstopften Förderleitungen mit Druckluft. Spannungsüberschlag durch Hochspannungsleitungen oder Arbeiten bei Sturm und Gewitter bergen weitere Gefahren.

Handbuch gibt Sicherheitshinweise
Ein neues Sicherheitshandbuch »Förder- und Verteilmaschinen für Beton« liefert Hinweise und Verhaltensregeln zum sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von Betonpump- und Fördersystemen. Das Handbuch richtet sich an alle Beschäftigten, die solche Maschinen und Anlagen bedienen und rüsten. Vom Fahrmischerfahrer und Maschinisten an der Fernsteuerung bis zum Endschlauchführer sind Mitarbeiter angesprochen.

Wichtige Sicherheitshinweise finden darüber hinaus auch Beschäftigte, die für Wartung und Instandhaltung, das Beheben von Störungen im Arbeitsablauf oder den Transport verantwortlich sind. Das Ziel ist, Unfälle und Ausfallzeiten von Mensch und Maschine zu vermeiden.


Herausgeben wird das Werk vom Fachverband Bau- und Baustoffmaschinen im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau). Bemerkenswert ist, dass das 70-seitige und kostenlos erhältliche Werk nicht nur in Deutsch, sondern in weiteren 27 Sprachen übersetzt vorliegt.

Autor: Dr. Friedhelm Kring

Auto-Betonpumpe: Die »BGI 713 Auto-Betonpumpen« finden Sie in unserer Bibliothek. Hier anmelden und weiterlesen >>


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt