News  Arbeitssicherheit  

Arbeitsunfall mit der Kettensäge

Ein Arbeiter führte Tätigkeiten an der Außenseite eines landwirtschaftlichen Fachwerkbaus in Nordholz aus, als seine Motorsäge ausschlug und ihm das Gesicht zersägte.


Der 50-jährige Mann habe auf einer Anstellleiter gestanden und Arbeiten an der Außenwand eines Rinderstalls ausgeführt, berichtet die Polizeiinspektion Nienburg in einer Pressemitteilung. Dazu habe der Zimmermann eine Kettensäge verwendet, die plötzlich ausgeschlagen und dem Mann ins Gesicht gesprungen sei. Der Mann fiel schwer verletzt von der Leiter.

Zur medizinischen Versorgung seiner Schnittverletzungen wurde der Mann mit einem Hubschrauber in das Bremer Klinikum geflogen. Der Grund für das Ausschlagen der Kettensäge ist nach Angaben der Polizei noch ungeklärt.



Arbeitssicherheit: Arbeitsunfall: Mann kam bei Reparaturen an Rolltor ums Leben >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Kreizberg, Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht - Loseblattwerksammlung von Klein und Bayer

Gefahrstoffrecht
von Dr. Helmut A. Klein / Dr. Philipp Bayer

Sammlung der chemikalienrechtlichen Gesetze, Verordnungen, EG-Richtlinien und technischen Regeln mit Erläuterungen
Loseblattwerk mit CD-ROM
ca. 1300 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung

11. Auflage 2019
192 Seiten, broschiert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV 5 Gefahrstoffverordnung

CHV 5, Gefahrstoffverordnung

Textausgabe mit Materialiensammlung
25. Auflage 2017
220 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt