News  Arbeitssicherheit  

»Alltagshelden«: Unterrichtsfilm erhält Auszeichnung

Wissen junge Azubis um die Gefährdungen, die im Arbeitsalltag auftreten können? Sind sie aufmerksam genug, um sie rechtzeitig zu sehen? Dieser Frage geht der Film »Alttagshelden« nach, der im Mai auf dem »WorldMediaFestival« als bester Unterrichtsfilm ausgezeichnet wurde.


Micky, Mike und Michael sind die Alltagshelden

Der Film »Alltagshelden« möchte junge Menschen in der Ausbildung dazu anregen, sich aktiv mit den Themen Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und im Alltag zu beschäftigen. Und das macht er nach Meinung der Wettbewerbsjury des internationalen Film- und Videofestivals »WorldMediaFestival« richtig gut. Deswegen wurde der im Auftrag der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung produzierte Film im Mai 2011 zum Besten in der Kategorie »Education« (deutsch: Ausbildung) gekürt. Ingesamt gab es 300 Einsendungen aus 35 Ländern.

»Alltagshelden« besteht aus drei Teilen, die jeweils den Arbeitsalltag eines Azubis begleiten. Micky, Mike und Michael sind Auszubildende, aber grundverschiedene. Micky liebt Fußball, Mike ist tough und Michael eher der strebsame Typ. Alle drei jungen Männer stehen täglich eigenen Arbeitsrisiken gegenüber und gehen auf die ganz eigene Weise mit brenzligen Situationen um.

Unterrichtsziel: Das eigenen verhalten reflektieren

In einem vierten Teil mit dem Titel »Abschlussgespräch« sitzen die drei Auszubildenden an einem Tisch und setzen sich mit den Charaktereigenschaften und »Macken« der anderen auseinander. So erhält der Zuschauer die Möglichkeit, die »negativen« Eigenheiten der Charakteren zu reflektieren und mit dem eigenen Verhalten abzugleichen.

»Alltagshelden« gehört zur Aktion »Jugend will sich-er-leben« der DGUV, die seit Herbst 2010 bundesweit in Berufschulen und vielen metallverarbeitenden Betrieben eingesetzt wird. Ergänzendes Unterrichtsmaterial unterstützt Ausbilder und Lehrer dabei, wie der Film in den Unterrichtsstunden einzusetzen ist. Anzuschauen ist der Film auf der Webseite zur Aktion unter www.jwsl.de.

Autor: Redaktion arbeitssicherheit.de
Foto: © lassedesignen - Fotolia.com

Gesundheitsschutz: Lesen Sie auch »Video: Erste Hilfe leisten - so geht's« >>


Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt