News  Arbeitssicherheit  

Ärzte raten: Vorgesetzte besser nicht über psychische Erkrankung informieren

Wie es um den psychischen Gesundheitszustand deutscher Arbeitnehmer bestellt ist, das haben Wissenschaftler des Klinikums rechts der Isar der TU München durch Befragung von 312 Psychiatern ermittelt. Die Untersuchung hat eindeutige Ergebnisse geliefert.


Von den befragten Psychiatern hatten 85 Prozent den Eindruck, dass der Anteil der Patienten, bei denen die Arbeitsbedingungen einen krankmachenden Faktor darstellten, in den letzten zehn Jahren deutlich angestiegen ist. Bei 26 Prozent ihrer Patienten seien die Arbeitsbedingungen Hauptauslöser der psychischen Erkrankung, so die Mediziner.

Sind die Betroffenen erst einmal manifest erkrankt und müssen krankgeschrieben werden, wird - nach Erfahrung der Psychiater - rund ein Drittel von ihnen von Vorgesetzten und Kollegen nach der Rückkehr an den Arbeitsplatz stigmatisiert. Wen wundert es da, dass 38 Prozent der Ärzte ihren Patienten davon abraten, Vorgesetze über ihre psychische Erkrankung zu informieren.

Stattdessen befürworteten fast alle (94 Prozent) Schulungen von Führungskräften zum richtigen Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitern sowie deren gezielte Unterstützung durch Einzelfallberatung in schwierigen Situationen. Zusätzlich empfahl die Mehrheit der Psychiater (84 Prozent) betriebsinterne Aufklärungskampagnen zum Thema Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz.

Weitere Informationen zum Beitrag finden Sie unter http://www.inqa.de/Inqa/Navigation/Themen/mittelstand,did=254714.html


Quelle: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt