News  Arbeitssicherheit, Gefahrstoffe  

8. Deutscher Gefahrstoffschutzpreis verliehen

Ausgezeichnet wurde die »VKIS-VSI-IGM-Stoffliste Kühlschmierstoffe«. Diese Stoffliste liefert wichtige Informationen, durch die die hohen Anforderungen an das Sicherheitsmanagement bei Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen erfüllt werden können. So werden insbesondere Beschäftigte der metallverarbeitenden Industrie besser geschützt. In Deutschland werden jährlich mehrere 10.000 Tonnen Kühlschmierstoffe beim Trennen oder Umformen von Werkstücken verbraucht. Kühlschmierstoffe, darin enthaltene Zusätze, aber auch Befall durch Bakterien oder Pilze können Beschäftigte und die Umwelt gefährden.

Mit der »VKIS-VSI-IGM-Stoffliste Kühlschmierstoffe nach DIN 51385 für die Metallbearbeitung« lassen sich Probleme wie Nitrosaminbildung, Allergien, Verkeimung oder Umweltgefährdung vermeiden. Die Branchenlösung ist durch einen Konsens von Herstellern, Anwendern und Sozialpartnern zustande gekommen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der jährlich aktualisierten Stoffliste, indem sie auf die Erfahrungen von Großfirmen und Herstellern zurückgreifen. Diese Liste soll ein effektives Instrument sein, um Arbeitgeber bei der Gefährdungsbeurteilung beziehungsweise bei Fragen der Gefahrstoffsubstitution zu unterstützen.

Weitere Auszeichnungen gingen an die ExxonMobil Production Deutschland GmbH, die freiwillig und konsequent eine quantitative Atemschutz-Dichtsitz-Prüfung anwendet. Die Bestpool GmbH in Steinhagen bei Bielefeld wurde zudem für ihre Chlorungsanlage, die weder Chlorgas noch Salzsäure oder Chlorbleichlauge zur Aufbereitung von Schwimmwasser.

Der Deutsche Gefahrstoffschutzpreis wird alle zwei Jahre vom BMAS ausgelobt und von der BAuA organisatorisch begleitet. Er honoriert vorbildliche und wegweisende Aktivitäten zum Schutz vor Gefahrstoffen.

Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (www.baua.de)

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt